Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rolfpaul

unregistriert

1

Freitag, 23. Januar 2015, 15:14

Wecher Camcorder für Hurtigroutenreise?

Hallo,
ich habe für März eine Hurtigroutenreise gebucht. Hat jemand Erfahrungen, mit welchem Camcorder man am besten das Nordlicht filmen kann. (der Kauf eines neuen Camcorders steht bei mir sowieso an).
Gruß
Rolfpaul

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Januar 2015, 16:58

Camcorder und Nordlicht vertragen sich nicht gut. Zu dunkel. Üblicherweise macht man das mit einer DSLR im Fotomodus, und setzt Einzelbilder nachher als Zeitraffer zusammen.

Atti29362

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Dabei seit: 31. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Februar 2015, 10:19

Bridgecamera als Alternative?

Die Antwort von Joey erscheint mir schlüssig. Aber dann musst du neben der DSLR auch noch ein Stativ mitnehmen.
Ich suche auch gerade nach einer Lösung für meine defekte Vidocam.
Eine DSLR einzusetzen um Videos zu drehen scheidet für mich aus, da zu schwer und kein optischer Sucher zur Verfügung steht.
Ich tendiere zur Zeit zu einer kompakten, hochwertigen Bridgecamera (Pana FZ1000 oder Olympus Stylus 1). Prinzipiell können beide HD Videos (z.T in 4K) erstellen. Auch die Handhabung erscheint mir praktikabel.
Ich würde gern ein paar Infos von Anwendern bekommen ob es grundsätzliche Einschränkungen gibt.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Februar 2015, 10:58

Mit der FZ 1000 komme ich sehr gut zurecht.

Wenn man durch den Sucher (digital) schaut kann man je nach Auslöser filmen oder Fotos machen.

Aber das Display kann auch seitlich geklappt werden und es ein wenig Camcorder.

Ist der Wahlschalter auf Video eingestellt hat es sehr viele Optionen

Social Bookmarks