Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vordhosbn

Registrierter Benutzer

  • »Vordhosbn« ist männlich
  • »Vordhosbn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 8. Mai 2010

Wohnort: Weiterstadt

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. August 2014, 21:10

Sony HXR-NX3-Erfahrungen oder Alternativen?

Sony HXR-NX3-Erfahrungen oder Alternativen?


Hallo liebe "Gemeinde" ;)

Kennt hier Jemand die "Sony HXR-NX3"? Erfahrungen?

Es geht es darum das ich einen Camecorder um die 3000 bis 3200€ kaufen will. Ich habe schon die Panasonic AC-AG90 aber der Auotfocus ist Grotten schlecht. Da ich oft mit mehreren Camecordern und Jugendgruppen kleine Filmprojekte mache ist leider ein guter Autofocus ein muss. Ich habe viel gelesen und wirklich gesucht aber mich würde Eure Meinung und Vorschläge interessieren. Was interessant wäre ist eine gute Cam mit der auch Tiefenschärfe machbar wäre und gute Farben zum keyen nutzt. Also ich hoffe das Ihr mir bitte helfen könnt.

Falls jetzt wirklich keiner Erfahrungen damit hat oder Alternativen kennt schreibt mir bitte was für eine Kamera ihr Euch für 3000€ kaufen würdet. Sie sollte aber schon in diese Richtung wie die Sony gehen-also keine Black Magig oder Dslr-Danke!

Beste Grüße, Vordi!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vordhosbn« (3. August 2014, 17:00)


Patchwork-Video

unregistriert

2

Mittwoch, 13. August 2014, 14:20

Sony HXR NX 3

Mit Interesse habe ich Deine Anfrage gelesen, leider gab es keine Antwort. Ich habe die gleichen Fragen, mein Interesse besteht an der HXR NX 3 und der Canon XF 200. Beide liegen in der gleichen Preisgruppe um 3200,00 Euro.
Vielleicht kann das ja belebend wirken. Es würde sich nun schon ein zweiter Interessent über eine Meinung freuen.
Vielleicht gibt es ja schon Erfahrungen mit dem einen oder anderen Modell?
Nun hoffen wir einmal auf nette Meinungen.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. August 2014, 16:01

"Panasonic AC-AG90 aber der Auotfocus ist Grotten schlecht"

wie zeigt sich das - würde mich interessieren da die Kamera für mich interessant ist

mentronos

unregistriert

4

Donnerstag, 21. August 2014, 17:18

Sony HXR NX3

Hallo,
habe die NX3 seit Mitte Februar und kann sagen, dass sie sehr gute Aufnahmen macht (auch im Lowlightbereich),
einen enormen und klaren Zoom hat. Weiter klappte die Wifi-Anbindung an mein Handy/Tab schnell und reibungslos.
Die Verarbeitung ist ordentlich und die Bedienung schon fast selbsterklärend. Durch berufliche und örtliche Veränderungen,
finde ich leider nicht die notwendige Zeit um zu filmen und werde sie schweren Herzens verkaufen.

Hier noch ein paar Eckdaten: unter 5 Std genutzt, Rechnung vorhanden, Garantie und Prime Support,
Akku vorhanden, FB (unbenutzt), CD (inkl. deutsche Bedienunsanleitung in PDF-Form), tadelloser Zustand

Social Bookmarks