Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snowwhite

unregistriert

1

Dienstag, 11. Februar 2014, 23:54

Blackmagic Kamera 2.5k Zubehör?

Hallo liebe Leute :)

Und zwar plane ich, dieses Jahr mir eine Blackmagic Kamera 2,5k RAW zu zulegen.
Nun habe ich im Internet nach Rigs geschaut die für diese Kamera passen. Jedoch fand ich kein Originalzubehör und ansonsten meist nur Schulterkomplettrigs in einer Preisklasse die mich zum Schwitzen bringt :)

Nun meine frage ob hier im Forum jemand eine Blackmagic Kamera besitzt der sich schon Zubehör angeschafft hat und welches. Hätte gerne so ein Art Gerüst wo ich auf einem Stativ befestigen kann und welches noch genug Platz bietet um Batterypack,Mikrofon,Objektiv,Gegenlichtblende und einen Fokus zu befestigen.

Über jede Antowrt bzw Hilfestellung/Information wäre ich sehr dankbar.

Grüße Chris

Lukas Gustav

unregistriert

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 07:31

Also das günstigste Qualitativ brauchbare Equipment liefert sicherlich Lanparte - Komplettrig 2000€

Ansonsten findest du im untersten Preissegment Asia-Billigware (Lanparte ist auch Asia aber sehr gute Materialen und gute Verarbeitung) - diese Rigs sind alle gleich und werden unter verschiedenen Namen vertrieben: Quenox (enjoyyourcamera) Ayex (khalia) Walimex (versch. Stores) - da ist ein Komplettrig für 500€ drin

Edit: ich habe so ein Asia-Billigrig und komme damit zu Recht - der FF hat halt gut 5mm Spiel aber bei 1500 Preisunterschied kann ich damit leben... auch sitzt das Rig nicht so gut ausbalanciert auf der Schulter wie Lanparte (hab das mal ausprobiert - sehr gut tariert), bei meinem Rig hab ich auch schon einiges nachgearbeitet...

bmxstyle

vimeo.com/ondemand/riseofvalhalla

  • »bmxstyle« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 13. August 2012

Wohnort: Borgentreich

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2014, 10:05

Ich hab eine und benutze dies:

Cage aber montiert auf dieser Baseplate mit Follow Focus. Der Follow Focus passt dann aber nur mit einem Großen Zahnrad oder Verlängerung.

Ist alles super Verarbeitet und tut was es soll. Da hast du dann noch genug Platz für Zubehör, ich hab da noch ne Mattebox, Spannungswandler, HDMI-SDI Wandler etc dran.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks