Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MrMadisson

unregistriert

1

Mittwoch, 4. September 2013, 08:31

Erfahrungsberichte & Meinungen zur Canon EOS 600D

Heyho Com.,

sind hier Leute vorhanden die mir Erfahrungsberichte & ihre Meinung zur Canon EOS 600D bezüglich Full-HD Videoaufnahmen abgeben können?

Würde mich freuen :)

MM

filmmaker219

unregistriert

2

Mittwoch, 4. September 2013, 08:36

Hi,

wir haben eine 600d als Backup Cam in unserem Unternehmen im Einsatz.
Vom Sensor her ist sie gleich zur 60D/7D alle 18MP Crop.
Es ist wirklich eine schöne Cam auch wenn mich die Menüführung und alles total abnervt ist nämlich sehr umständlich.
Aber das merkt man sicher nur wenn man mit besseren Eos schießt und sich an was anderes gewöhnt hat.

Alles in allem eine sehr gute Cam aus der man viel rausholen kann.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 481

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. September 2013, 09:31

sind hier Leute vorhanden die mir Erfahrungsberichte & ihre Meinung zur Canon EOS 600D bezüglich Full-HD Videoaufnahmen abgeben können?

Das Forum ist voll davon - sowohl von Leuten als auch von Erfahrungen zum Thema 600D. Wie fast immer fehlt die Beschreibung, was Du filmen willst und unter welchen Bedingungen und was Dir sonst noch wichtig wäre. In Sachen Full-HD im Preisbereich bis ca. 1000 Euro gibt es Kameras die in Full-HD ein besseres Bild liefern (Suchfunktion - Panasonic GH2 GH3, Nikon D5200)

MrMadisson

unregistriert

4

Mittwoch, 4. September 2013, 10:03

Danke für den Hinweis :rolleyes:

Filmen werde ich alles! Hautsächlich aber Sportaufnahmen, also schnelle Bewegungen. Lichtverhältnisse sind nicht immer günsitg. Wichtig ist mir dabei, dass ich manuell viel einstellen kann. Ich bin durchaus gewillt mich in die Materia einzulesen :) Budget max. 500€ ;(

filmmaker219

unregistriert

5

Mittwoch, 4. September 2013, 10:09

Dann bist du mit der 600D sehr gut bedient liegt ja voll im Budget, Lichtverhältnisse naja gut habe damit auch schon bei schlechten Licht gefilmt kommt drauf an was du in der PP rausholen kannst.
Schnelle Bewegungen verursachen Rolling Shutter.. wird aber manchmal überbewertet ;), manuell einstellen kannst du da viel.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks