Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. Juni 2013, 23:50

Frage zu Kamera mit Band Aufnahme

Guten Abend,

ich habe mal eine Frage zu Kameras, welche FullHD auf Band aufnehmen.
Meine Frage ist ob die das trotzdem Digital aufnehmen oder Analog? Also sollte sie digital Aufnehmen, könnte man die Kamera trotzdem einfach via USB anschließen um das aufgenommene Material zu übertragen?
Ich denke wenn man analog Aufnahmen auf den PC überspielt geht doch sicherlich Qualität flöten oder nicht?

Speziell z.B. bei dieser Kamera, die ich nämlich ausleihen könnte. Aber wollte erst mal informieren ob sich das lohnt damit zu drehen?
http://www.sony.de/product/hdd-hdv/hdr-fx1000e

gruß Aldo

Vordhosbn

Registrierter Benutzer

  • »Vordhosbn« ist männlich

Beiträge: 309

Dabei seit: 8. Mai 2010

Wohnort: Weiterstadt

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 08:23

USB-Anschluss-NEIN :(

Lese mal Deinen Link.

Borbeckvideo

unregistriert

3

Montag, 1. Juli 2013, 08:50

Es wird digital auf dem Band aufgenommen und ebenso digital über Firewire übertragen. Übertagung über USB ist nicht möglich.
Ja, es lohnt sich mit dieser Kamera zu drehen.

4

Montag, 1. Juli 2013, 11:10

USB-Anschluss-NEIN :(

Lese mal Deinen Link.

Ich habe bereits den Link gelesen und mich ja deswegen auch gewundert wie die Daten übertragen werden. Es ging mir dabei eben Prinzipiell nur darum ob analog über AV oder doch digital über USB oder Firewire, das ja egal.

KalleHH

Registrierter Benutzer

  • »KalleHH« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 18. Juni 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. Juli 2013, 22:35

Hallo, der Nachteil bei der Überspielung von Videobänder ist die 1:1 Überspieldauer, das geht
bei der SD-Card-Aufzeichnung eben über USB schneller. Das FULL-HD bei der Kamera bedeutet
das sie im Format 1440 x 1080 aufzeichnet, nicht im 1920 x 1080 Format !! Da es eine 3-Chip
Kamera ist, macht sie auch sehr gute Aufnahmen.

RubicsCube

unregistriert

6

Montag, 1. Juli 2013, 22:53

Hallo, der Nachteil bei der Überspielung von Videobänder ist die 1:1 Überspieldauer, das geht
bei der SD-Card-Aufzeichnung eben über USB schneller. Das FULL-HD bei der Kamera bedeutet
das sie im Format 1440 x 1080 aufzeichnet, nicht im 1920 x 1080 Format !! Da es eine 3-Chip
Kamera ist, macht sie auch sehr gute Aufnahmen.
Allerdings haben Bänder meist eine höhere Haltbarkeit und sind besser zum archivieren geeignet. Außerdem ist es schwieriger, aus Versehen eine Szene zu löschen.

Social Bookmarks