Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:05

Canon XF 100 oder 105

Hallo zusammen,

1. Frage:
Hat von Euch einer die Canon XF 100 oder 105 schon gearbeitet und kann dazu was sagen, die die Leistung ist.
Habe vor, mir die Kamera zu kaufen.

2. Frage:
Wo könnte man die neu und günstig kaufen.

Danke vorab für die Antworten.

Gruß
MP-Digital

  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2013, 16:52

Ich habe die XF300, die ja vieles gemeinsam mit der XF100 hat. Für dokumentarisches Arbeiten hervorragend.
Das Bild ist knackscharf und bietet großartiges Potenzial für die Nachbearbeitung.

Für szenisches Arbeiten würde ich allerdings eher zu einer DSLR greifen ... rein vom Gefühl :)

Vordhosbn

Registrierter Benutzer

  • »Vordhosbn« ist männlich

Beiträge: 309

Dabei seit: 8. Mai 2010

Wohnort: Weiterstadt

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2013, 17:46

Hallo,

ich hatte mir für mein aktuelles Projekt die XF100 für eine Woche ausgeliehen. Da es ja eine Full-HD-4:2:2 (Sendefähigefarben) Cam ist hatte ich erst bedenken, weil wir noch einen "normale" AVCHD Camecorder nutzten. Ich war total angespannt weil wir auf einer Burg bei Schnee filmten. Auch hatte ich Angst das es schlechte Aufnahmen werden da wir prominente Darsteller hatten die halt nur einmal kommen konnten. Szenen wie bei Aschenbrödel-Burg, Frost...Schnee!

Super Aufnahmen! Auch bei Schnee! Auch der Ton (mit externen Richtmikrofon) ist gut gelungen. Robuster Camecorder! Auch die Menüführung hatte ich als kein "richtiger" Kameramann schnell drauf.

Ernsthaft wenn ich das Geld hätte wäre es meine!

Auch das gemischte bearbeiten von den Canon mxf und den anderen mts Dateien war kein Problem!

Hier ein Artikel der mich in den Wochen davor ein wenig beruhigte ;)

http://www.videoaktiv.de/PraxisTechnik/W…non-XF-100.html

http://www.videoaktiv.de/PraxisTechnik/W…non-XF-100.html

Ich kann dies nur unterstützen! :thumbsup:

Ich habe auch nur mit Standarteinstellungen und fast nur mit Automatik gearbeitet. Bedenke auch das es bei bewölkten, Tageslicht war-die Bilder auf der Burg.Hier Bilder im Anhang:
»Vordhosbn« hat folgende Bilder angehängt:
  • AA004303.MXF.Standbild001.jpg
  • AA008501.MXF.Standbild001.jpg
  • AA006101.MXF.Standbild001.jpg
  • AA003801.MXF.Standbild001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Vordhosbn« (17. Februar 2013, 18:10)


hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 18. Februar 2013, 13:35

Hallo,
in VideoAktiv 1/2013 berichtet Martin Gremmelspacher über sehr positive Erfahrungen mit der XF100 bei einem Reise-Dokumentardreh.
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2013, 17:28

Vielen Dank an alle für die nützliche Infos :thumbup:

Gruß
MP-Digital

Eddinetwork

unregistriert

6

Donnerstag, 28. Februar 2013, 13:01



Wenn man genügend Licht hat ist sie sehr gut.
Im eher dunklen Bereichen z.b. bei Zimmerbeleuchtung neigt sie doch schon früh zum Rauschen.

Social Bookmarks