Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

alfred.leipzig

unregistriert

1

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:48

Mini- od. normale Kamera?

Ich brauch für meinen Film Szenen, die aus der Sicht einer getarnten Kamera mitgeschnitten werden. Das ist ein Spionage-Film. Soll ich normal Kamera nuten oder getarnte? Wir haben solche kleine bei uns. Wie ist es besser? was bessere Ergebnisse bringen wird?

Albalonga

unregistriert

2

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:12

Normal Kamera dir bessere Ergebnisse bringen wird. Weil größer und besser. Oder nutzen solche kleine Kamera.

Ne im Ernst was genau willst du Filmen? Wo ist das Problem wenn du eine normale Kamera benutzt? Willst du wirklich jemanden ausspionieren oder was?

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2013, 23:45

erstaunlich

was diese Cam leistet. Damit habe ich schon ein paar Sachen gemacht, gross wie eine Streichholzschachtel

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

alfred.leipzig

unregistriert

4

Montag, 4. Februar 2013, 00:28

ich mache einen Film und dachte.. vielleicht wird es mehr realistisch mit Hilfe von einer wirklich kleinen Kamera aussehen. Beide sind verfügbar.

alfred.leipzig

unregistriert

5

Montag, 4. Februar 2013, 14:12

Hat jemand vielleicht Erfahrung beim Wechseln zwischen so verschiedenen Kameras?

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Februar 2013, 14:19

Wenn du beide da hast, mach eine Testaufnahme. Wir wissen weder was genau du da hast, noch welche Ansprüche du hast. Wie sollen wir da zu A oder B raten?!

Übrigens wäre es hilfreich, wenn du dir beim Verfassen deiner Beiträge etwas mehr Mühe geben würdest. Dein Satz ist ziemlich durcheinander, und es wird kaum deutlich, was du überhaupt genau wissen willst. Dankeschön

alfred.leipzig

unregistriert

7

Montag, 11. Februar 2013, 08:25

Also ich habe einen Test beider Kameras durchgeführt. Erstaunlich sieht es ganz gut mit dieser Uhr-Kamera aus. Qualität ist ein bisschen schlechter als bei der professionellen Kamera. Beide in Verbindung machen guten realistischen Eindruck.

Social Bookmarks