Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. Januar 2013, 23:36

Kamera am Zahnarztstuhl ?!

Hallo Ihr

ich hab eine etwas speziellere Suche ...

Ich brauche eine möglichst flache kleine Kamera die ein LiveBild an eine externe Quelle (HDMI Splitter für Monitor und Beamer) senden kann. Diese muss einen relativ fixen autofocus haben und sie muss zoomen können.

Die Kamera wird auf dem Licht des Zahnarztstuhles befestigt. Dieser ist ja mal näher und mal weiter weg vom Mund. Und für Schulungszwecke muss man mal ran und wegzoomen können ohne mit dem Licht näher ran oder weg zu müssen.



Beste Grüße MIIIIK

Michael - Visual Pursuit

Asisstant General Nothing

  • »Michael - Visual Pursuit« ist männlich

Beiträge: 322

Dabei seit: 2. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 74

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2013, 05:12

Wäre es da nicht sinnvoller wenn eine Assistentin eine Intraoralkamera hält?
Sonst verdecken die Hände doch meist das Geschehen.
It's all about the light.

3

Samstag, 12. Januar 2013, 05:34

Hab ich auch vorgeschlagen. So eine Kamera ist auch vorhanden, allerdings möchte man auf eine Externe Kamera zugreifen können ...

Weis den jemand ob die Sony NEX-C5 liveView über einen externen monitor unterstützt ?

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2013, 13:35

Nur so als Vorschlag:

Ich finde das Licht zu weit weg vom Zahnarztstuhl, du muss da ziemlich reinzoomen wobei wieder Probleme mit der Tiefenschärfe auftreten könnten. Ich habe mal einen Kollegen eine Halterung gebaut wo der Chirurg die Kamera am Kopf auf einem Art Stirnband montiert hatte und dabei ein Knie operierte.
Das Bild wurde dann ebenfalls auf eine Leinwand projeziert.

Aber wie heist so schön; Versuch macht Kluch ;)

Mfg.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2013, 20:40

Weis den jemand ob die Sony NEX-C5 liveView über einen externen monitor unterstützt ?


Kann ich dem Handbuch leider nicht entnehmen -> http://pdf.crse.com/manuals/4288171611.pdf
Aber Seite 118 läßt das vermuten. Beachte auch Seit 51, Fernbedienung kann nicht mit Funktion Filmaufnahme verwendet werden (ist im Hinblick auf Aufnahme und ferngesteuerten Zoom möglicherweise von Relevanz).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rick« (12. Januar 2013, 20:58)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet

6

Samstag, 19. Januar 2013, 19:04

Weis den niemand mehr ?

Es ist schon recht wichtig

Aber danke schonmal an die Bisherigen Antworten

Ähnliche Themen

Social Bookmarks