Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TheArmagedon

unregistriert

1

Freitag, 23. November 2012, 13:39

Canon XM2 oder Panasonic HD SD66

Hallo Leute

Ich habe im Moment eine Panasonic HD SD66 und wollte einfach nur mal fragen ob sich der Umstieg auf eine Canon XM2 lohnen würde. Ich verstehe nämlich noch nicht genau warum die Canon so viel mehr kostet obwohl sie kein HD kann (tut mir leid wenn das nichts mit dem Preis zu tun hat ich bin ein Neuling).

Vielen Dank im Voraus :)

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 540

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2012, 14:01

Also von einen Umstieg von HD auf SD wird dir wsl jeder abraten. Die Canon war eine gute Kamera zu SD-Zeiten, aber im Vergleich zu einem guten HD Bild von heutigen Top-Consumer-Camcorder oder DSLRs ist das nicht mehr zu vergleichen.

Die XM2 hat einige Einstellungsmöglichkeiten mehr und vor allem kann man das meiste an der Kamera selbst einstellen. Das heißt man muss sich nicht durch jedes Menü quälen. Das bekommst du auch bei HD Prosumer Camcorder (z.b. Canon XF100, Sony AX2000). Zur Not gäbs ja noch HDV-Modelle (ich arbeite z.b. mit einer Canon XH A1) und DSLRs (Canon 550D mit Kitlinse ist sicher in der selben Preisklasse wie die XM2).

Aber auf SD würde ich nicht mehr zurückwechseln ;)

lg

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

TheArmagedon

unregistriert

3

Freitag, 23. November 2012, 15:54

Vielen Dank für die schnelle Antwort. :)
Ich hab mir die 550D mal angesehen würde sich das denn lohnen? Also ein Umstieg?

lg

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. November 2012, 16:13

Was willste denn damit machen?
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

TheArmagedon

unregistriert

5

Freitag, 23. November 2012, 16:19

Kurzfilme für Youtube drehen.

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. November 2012, 16:35

Was stimmt denn mit Deiner Pana nicht?

Du solltest Dir immer die Frage stellen, was Du filmen willst und welchen Look Du am Ende haben möchtest.

Kurzfilme für YouTube? Warum nicht? Aber was wird in diesen Filmen zu sehen sein?

Der Umstieg auf eine Canon 550D kann Sinn machen, z.B. wenn Du - vorausgesetzt Du besorgst Dir ein vernünftiges Objektiv - einen mehr filmischen, kinohaften Look benötigst.

Ist aber auch ein ganz anderes Filmen mit so einem Teil als mit einem Camcorder, wo Du ja im Prinzip nur einschalten musst und nicht so viel einstellen kannst. Bei der 550 D musste z.B.: die Schärfe manuell nachführen und Dir vorher schon ein paar Gedanken machen zu den Einstellungen, je nachdem, wo und was Du filmst.

Lies mal hier:

[Übersicht] Die DSLR als Videokamera - Vor- und Nachteile (Kaufhilfe)
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nino_zuunami« (23. November 2012, 16:47)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

TheArmagedon

unregistriert

7

Freitag, 23. November 2012, 16:41

ok das hat geholfen. ;) ich glaube ich werde mir die 550D besorgen. Vielen dank für die wirklich schnelle Hilfe.

lg

Social Bookmarks