Du bist nicht angemeldet.

HerosProductions

unregistriert

1

Mittwoch, 7. November 2012, 08:26

Ein paar Fragen zu der Sony HVR-HD1000P

Hallo,
für ein Schulprojekt plane ich derzeit einen Kurzfilm (viel Action und VFX, weniger Handlung), die Schule stellt hierfür die Sony HVR-HD1000P zur Verfügung. Ich dachte mir ich könnte diese Kamera für einige Actionszenen verwenden da diese grösser und (hoffentlich) nicht zu sehr wackelt bei schnellen Bewegungen. Neben dieser habe ich noch meine Canon 600D, welche ich für den ganzen Rest benutzen würde ^^ Nun habe ich aber herausgefunden dass diese nicht progressiv, sondern in 1080/50i aufnimmt. Ich denke es ist möglich die Aufnahmen hinterher auf 23,96 Bilder pro Sekunde und Progressiv zu bringen?
Und wie ist eigentlich das Bild verglichen mit einer DSLR? Es gibt soweit ich weiss keinen neutralen Picture Style auf der Kamera, ist Colour Grading trotzdem gut möglich? Des weiteren liegt die Auflösung bei 1440x1920, wäre Instant HD von Red Giant eine gute Möglichkeit um das Bild auf 1920x1080 zu bringen, oder lieber gleich in 720p arbeiten? Und am wichtigsten, lohnt sich die Kamera überhaupt für effect shots? Für mich war bisher nur die Größe auschlaggebend, da ich in einem Shot neben dem Darsteller herrennen muss.
Ich bedanke mich schonmal im vorraus! ;)

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1176

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2012, 10:46

Warum auf 23,96 Bilder / Sekunde? Dein Ziel sollte 25 Bilder sein, wenn das Ergebnis auf DVD soll. Und das lässt sich recht stressfrei aus 50i erzeugen.

1440x1920 macht keinen Sinn, sie zeichnet 1440x1080 auf. Allerdings nicht mit quadratischen Pixeln, sondern mit leicht rechteckigen, so dass dein Ergebnis trotzdem 16:9 ist. Instant HD brauchst du da gar nicht.

Beim Grading kommt es sehr drauf an was du willst, schlechter als einer DSLR wird sie aber wohl auch nicht sein. Achte eben drauf möglichst sauber zu belichten, dann hast du genug Spielraum.

HerosProductions

unregistriert

3

Donnerstag, 8. November 2012, 05:12

Danke für die schnelle Antwort und ich meinte natürlich 1440x1080 ;) Ich denke ich bleibe bei meiner 600D und versuche mir ein Rig zu mieten.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks