Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Velavaru

unregistriert

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:07

Einstellung für ein Konzert

Hallo, ich habe eine Panasonic HDC-SD909 und möchte in ein paar Tagen gern ein Konzert (in einer kleineren Disco) aufnehmen. Welche Einstellungen sind da am besten? Das letzte mal hatte ich es mit IA probiert, der Ton wurde natürlich von allen Seiten aufgenommen, doch ich möchte in erster Linie die Musik von der Band aufnehmen.... Mich interessieren vorallem die Bildeinstellungen, bei dem dunklen und auch grellen Licht.... Danke im voraus

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joey23« (8. Oktober 2012, 11:10)


Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 828

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2012, 18:58

Für Konzerte ist es eigentlich besser, mehrere Kameras dabei zu haben. Wenn nicht, dann muss man mit einer Kamera auskommen. Ist es nur eine, richtet man da aus, wo die Musik spielt. Möglichst nah, damit man nicht zoomen braucht, sonst gerät weniger Licht ins Gerät und das Bild wird schlechter. Suche dir schon möglichst vor Konzertbeginn so früh wie möglich einen festen Platz für Kamera und Stativ.

Für eine gute Bildqualität ist es wichtig, so viel Licht wie möglich auf den zu filmenden Bereich zu bekommen. Den Ton könnte man zusätzlich bestimmt noch über den Tonausgang vom Mischpult etc. aufzeichnen.