Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2012, 10:03

Kamera mit schnellem Eingriff in die Belichtungsautomatik gesucht

Hallo,
ich komme aus den Zeiten des Filmens mit Super8. Meine damaligen Kameras hatten die Möglichkeit, mit einem Knopfdruck die Blende einzufrieren und ebenso schnell wieder frei zu geben, ohne grundsätzlich die Blendenautomatik abzuschalten. Das war eine sehr praktische Sache. In meinen Camcordern hab ich so etwas immer vermisst. Gibt es überhaupt Modelle, die eine solche Funktion vorsehen? (Wie gesagt, ich meine nicht den grundsätzlichen Wechsel von automatisch zu manuell.)
Gruß, Hajo König

*Topic verschoben*
hans joachim könig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (11. August 2012, 11:56)


joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2012, 10:19

Ja, das gibts. Bei Canon nennt sich das "AE Lock".

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2012, 22:22

Hallo,
du weißt nicht zufällig, bei welcher? Ich habe mal bei der Beschreibung der G10 nachgesehen, aber nichts dergleichen gelesen (oder nicht erkannt).
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

Social Bookmarks