Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pure.arts

unregistriert

1

Dienstag, 17. Juli 2012, 22:15

Neuanschaffung Camcorder mit größerem Sensor? (semi-pro)

Hello guys!

Nachdem ich mir viele verschiedene Camcorder angesehen habe, und trotzdem noch nichts Passendes gefunden habe, möchte ich euch um ein wenig Beratung bitten.

Was mir wichtig ist:

- Full HD 1080p Auflösung
- Speichermedium: Memory-Cards oder HDD
- größerer Sensor (als bei den meisten Consumer-Cams) für sichtbare Tiefenunschärfe
- großer (!) Weitwinkel für Kamerafahrten; oder gar Wechselobjektive?
- Gewicht mit Akku und Objektiv höchstens (!) 1,4kg
- Preis: bis 2000€

Vielen Dank an all jene die ein passendes Gerät vorschlagen können.

p.arts

minimota

unregistriert

2

Donnerstag, 26. Juli 2012, 10:30

Wie währs mit ner dslr?

Z.b. Canon 60 d. Ink ner stadycam usw bist unter 2000€ und hast top aufnahmen.

vobe49

Registrierter Benutzer

Beiträge: 196

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Juli 2012, 10:59

Hallo,

sieh dir mal die Canon XA 10 an - die erfüllt deine Voraussetzungen und liefert eine TOP-Videoqualität in AVCHD; Preis unter 2000 Euro. Einschränkungen gibt es im Prinzip nur im Hinblick auf die manuelle Bedienbarkeit - alles andere ist TOP. siehe hier:

http://www.canon.de/About_Us/Press_Centr…rders/XA10.aspx

Gruß vobe49

hhumberg

unregistriert

4

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:11

Ich kann Dir die Canon Legria HF G10 (
http://www.testberichte.de/p/canon-tests…estbericht.html ) empfehlen. Die hat die gleiche Technik wie die XA10, bloß keine XLR-Eingänge und kostet ca. 1200€.
Vergleiche hierzu:
http://www.slashcam.de/artikel/Test/Cano…10--alles-.html
Falls Du auf Wechselobjektive bestehst, gibt es die Sony NEX-VG20EH. ( http://www.testberichte.de/p/sony-tests/…estbericht.html & http://www.camcorder-test.com/camcorder-…y-NEX-VG20.html )

Du kannst auch hier schauen:
http://www.videoaktiv.de/images/bestenliste/bestenliste.pdf
oder
http://www.camcorder-test.com/
oder
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenli…x/index/id/777/

Gruß,
H. Humberg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hhumberg« (31. Juli 2012, 15:20)