Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wizzard Pictures

unregistriert

1

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:38

Steadycam Alternativen

Hey Leute,

ich glaube für meine Produktionen wird es langsam mal Zeit, dass eine Steadycam angeschafft wird. Nun wollte ich nochmal ein paar Infos bezüglich dessen einholen. Ich habe bis jetzt sehr oft gehört, dass viele die Glidecam DSLR Schwebestativ HD-2000 nutzen und auch empfehlen können.

Gibt es aber auch Alternativen, die vergleichbar sind? Bestenfalls auch preislich niedriger liegen?


Danke schonmal

WP

Movie Visions

Sandwichmaker

  • »Movie Visions« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:43

Die Sturdycam liefert auch ganz passable Ergebnisse und ist ziemlich günstig. Habe mit ihr gute Erfahrungen gesammelt. Wie bei jedem Steadycam-System muss man da halt auch eine Weile üben bis die Ergebnisse tadellos werden. Aber wenn sie richtig austariert ist, hast du schon abgefahrene Möglichkeiten (siehe Sample-Videos auf der Website).

Edit: Dieses Video hat mich damals glaub ich zum Kauf bewegt:



Greetz,

Movie Visions

Bentinho

unregistriert

3

Mittwoch, 6. Juni 2012, 12:55

Du könntest auch mal einen Blick auf die Flycam-Serie werfen. Liegt im selben Preisbereich und liefert ähnlich gute Ergebnisse... Ich besitze eine Flycam 3000 und bin sehr zufrieden damit.

4

Mittwoch, 6. Juni 2012, 16:00

Das Schwebi (Typ s oder Typ sc) ist auch zu empfehlen. Es ist relativ günstig und liefert auch sehr zufreidenstellende Ergebnisse. Ist halt für etwas leichtere Kameras gedacht...

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 828

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juni 2012, 21:31

Ich habe den "Smoother 2000" von Steadydrive für 110€ neu ersteigert.

http://www.ebay.de/itm/B-Ware-Schwebesta…=item460408db2b

Hierbei handelt es sich zwar um B-Ware, ist aber kein Problem, solange es heile ankommt. Die verschleißen ja nicht von heut auf morgen.

Diese Steadycam macht den Job genauso wie die Glidecam und ist zu dem auch noch günstiger. Einziger Nachteil: Das Draufschraube der Kamera ist umständlicher. Einfacher wird es jedoch, wenn du eine Schnellwechselplatte hast, die du draufmontierst.

mo

DP

  • »mo« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juni 2012, 22:05

Wenn du was wirklich vernünftiges möchtest, kauf dir die Glidecam HD 4000, gibt für mich momentan kein besseres westenloses Steadycamsystem als dieses!

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Juni 2012, 22:55

Usertreff

Schwebestativ Flycam DSLR Nano

das hatten wir bei einem Usertreffen zur Verfügung. Auch das "Schwebi" von Manfrotto.

Der Schwebibesitzer hat nach dem Wochenende gewechslt auf das Flycam

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 828

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2012, 19:09

Man kann es sich auch noch einfacher machen :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Steadycam Alternativen

Social Bookmarks