Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. April 2012, 12:14

Ich finde die Kamera soweit ziemlich beeindruckend, das wird die wahre "Digital Bolex". Ich hoffe es wird auch Micro Four Thirds Mounts geben, dann werd ich mir die Kamera sicher irgendwann anschaffen.

Ich kann die Kritiken nicht ganz verstehen, sicher gibt es einiges an der Kamera auszusetzen, aber was sie auf jeden Fall tun wird, ist endlich mal die Branche aufzuwühlen und den großen Firmen mit ihren überteuerten Pro-Kameras den Kampf anzusagen.

22

Donnerstag, 19. April 2012, 15:22

Ich finde die Kamera soweit ziemlich beeindruckend, das wird die wahre "Digital Bolex". Ich hoffe es wird auch Micro Four Thirds Mounts geben, dann werd ich mir die Kamera sicher irgendwann anschaffen.

Ich kann die Kritiken nicht ganz verstehen, sicher gibt es einiges an der Kamera auszusetzen, aber was sie auf jeden Fall tun wird, ist endlich mal die Branche aufzuwühlen und den großen Firmen mit ihren überteuerten Pro-Kameras den Kampf anzusagen.

Ja, so war meine Einschätzung mit aller Vorsicht auch: Das ist die digitale Wiedergeburt des 16mm-Formates mit allen Vor- und nicht allen Nachteilen, wie der schlechteren Auflösung des 16mm-Filmstreifens. Was mich persönlich noch ein bißchen stört, ist der fehlende Sucher. Nur das "Betatsch-Display" bei Tageslicht ist sicher so ne Sache. 8-) Aber, es wird wohl immer so bleiben: Alles kann man nun mal nicht haben.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. April 2012, 17:34

Naja der Touchscreen ist ja eher für Einstellungen, als Vorschaumonitor wird man was eigenes per SDI anschließen müssen.

Schattenlord

unregistriert

24

Donnerstag, 19. April 2012, 17:44

Muss sagen, auch ich bin ziemlich gespannt auf das Teil. Zwar schade, dass man sie nur mit SSD Platten betreiben kann, aber allein das Angebot schlägt alles.
Habt ihr wahrscheinlich schon gesehen, aber vor zwei Tagen war da auch ein ziemlich interessanter Artikel bei slashcam zu dem Teil: http://www.slashcam.de/artikel/Editorial…elzen-wird.html

Man kann gespannt sein!

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. April 2012, 19:07

Bei aller Euphorie muss man dann doch abwarten welche Optiken dazu angeboten werden und welchen Preis diese kosten. Die Red One war ja in der Grundfiguration eigentlich auch recht preiswert. Beim Zusammenrechnen aller benötigten Teile kam man dann auch auf einen Preis je nach Optik zwischen 35 - 50 K.
Hier ist also genaues Rechnen angesagt.

Angesprochen wurden auch schon der fehlende Tageslichtsucher, bei einer erfolgreichen Marktpräsenz werden da aber bald welche von Drittanbietern auftauchen

Aber gefallen tut sie mir--keine Frage :whistling:

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. April 2012, 19:12

Die BMCC hat ein EF-Mount, du kannst also alle gängigen Canon-Objektive nutzen. Das bedeutet auch, dass Nikon G/F adaptierbar ist. Du musst also nicht warten, bis was angeboten wird: Du hast schon alle Infos.. ;)

PL und MFT-Mounts sind übrigens im Gespräch, dazu gibt's aber noch nichts handfestes. Wäre dann wohl auch eher was für die Zukunft und nichts für den Release im Juli. Aber wer weiß.. :)

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 8. Mai 2012, 04:51

Habe vor ein paar Tagen nun die Kamera bestellt. Wird wohl erst Ende August / Anfang September geliefert werden. Mal sehen, was da auf mich zukommt.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

pabblo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 25

Dabei seit: 5. Mai 2012

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 21. Mai 2012, 08:43

Wieso stellt BMD solche amateur Aufnahmen als showreel ein? Da bleibt einfach zu hoffen, das jetzt einige Filmprojekte mit der BMCC gedreht werden um mehr Promotion zu machen.
Mit ist auch eine ziemlich starke Körnung in der Dämmerung aufgefallen, hoffentlich war es nur das falsche Objektiv.

Als Preis sollte man schon ca. 4 - 5k rechnenen. Natürlich können die EF User das Geld hier gut sparen. Jedoch kommen SSDs hinzu, dann zusätzliche Akkus. Da bin ich auch noch nicht überzeugt. Es soll ein intern eingebautes Akku geben denn man nicht austauschen kann. Laufzeit ca. 60-120 min. Das ist garnix. Die Software Davinci Resolve hebelt den Preis etwas auf. Wenn man die 1k abrechnet zahlt man effektive 1500 für die Kamera. Das ist ein Topwert.

Ich würde jedenfalls abwarten, denn das ist die erste Kamera von BMD überhaupt. Gott weiß wie viele Kinderkrankheiten die haben wird.

Blubberfisch

Harmoniespender

  • »Blubberfisch« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 5. Juni 2009

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 21. Mai 2012, 09:14

Ich weiß gar nicht, was immer alle an den SSDs der BMC herumnörgwln? Das ist ein robustes und vergleichsweise sehr günstiges Speichermedium. Vergleichbare professionelle Speicher wie P2 oder SxS-Karten kosten das 10-30fache.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 4. Juli 2012, 21:16

frezzer: Erzähl mal wie die Kamera ist? Überleg auch mir das Ding zu kaufen.
Finde es an sich echt hammer für den Preis! Und mag sogar das Retro Design. ^^

Hab nur Angst dass die Cam blöd zu handeln ist, rolling shutter hat usw.

Grüße,
Dave

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 4. Juli 2012, 23:46

Was soll ich erzählen? Die Kamera wird ja erst frühestens im August geliefert...
:D
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 5. Juli 2012, 12:06

Ah Mist! :D Habs schon gelesen dass sie noch nicht lieferbar ist.
Bin dann gespannt auf einen Testclip von dir! Was man bis jetzt findet ist echt wenig. :(

AlexTribe

unregistriert

33

Donnerstag, 5. Juli 2012, 22:38

Wurde schon erwähnt, dass die Kamera einen fixen Akku hat und der nicht ausgewechselt werden kann? Das heißt man muss die Kamera entweder immer aufladen oder man braucht ein akkubetriebendes externes Stromversorungsgerät mit zB V-Mount Akkus, dazu wieder ein Rig usw und sofort^^

HerosProductions

unregistriert

34

Samstag, 25. August 2012, 15:15

Ich wollte mal fragen ob irgendwer schon die Kamera bekommen hat oder diese testen konnte? Leider liegt sie weit ausserhalb meines Budgets, aber es wird sicher meine nächste Kamera werden(wenn sie bis dahin noch überzeugen kann!) ;)

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 25. August 2012, 17:18

Nein, die Kamera sollte aber in spätestens 2 Wochen in den Händen der ersten Besteller landen. Bis dahin hat John Brawley (der Tester der Kamera) RAW-Dateien released mit denen man etwas rumspielen kann.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 27. August 2012, 19:49

Ich habe bis jetzt vom Händler noch keine Nachricht erhalten bez. Lieferzeit, aber ich habe sowieso immer damit gerechnet, dass es Ende September wird.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 14. September 2012, 20:23

Wundert mich, dass das Thema hier so tot ist, denn langsam landen die Kameras ja in Käuferhänden. Hier ist Philip Blooms, wie immer sehr gutes Review zu dem Teil:


freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 14. Februar 2013, 12:11

Tja, heute kam der Anruf von meinem Händler, der mir den Tag versaut:
Morgen bekomme ich meine Blackmagic Cinema Camera geliefert!
Verdammt - ich hatte mich schon darauf gefreut, das 1-jährige Jubiläum meiner Bestellung zu feiern. So wird das nix. :D

Toll auch, dass man nichts über eine mögliche Lieferung im voraus erfährt - der Händler wusste vorgestern noch nicht, dass die Kamera kommt.

Jetzt habe ich schnell mal eine 512GB SSD und ein Sigma 8-16 bestellt, damit habe ich zumindest nun eine Grundausstattung.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

NO!R

Theater!

Beiträge: 301

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 14. Februar 2013, 18:02

Stark! Viel Spaß damit. Wenn du willst kannst du ja drüber berichten. Am Interessantesten für mich wären die Fragen zur Bedienung und zum Workflow sowohl beim Dreh als auch in der Postpro. Aber wie gesagt, erstmal viel Spaß mit der warscheinlich spannensten Kamera zurzeit.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 14. Februar 2013, 19:10

Danke.
Ich werde sicher einen Bericht schreiben, aber ich muss nun erst warten, bis die SSD geliefert wurde.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Social Bookmarks