Du bist nicht angemeldet.

The Inventor

unregistriert

1

Freitag, 18. November 2011, 18:03

SDI zu BNC Oder Component zu BNc

Servus!

Ich hab folgendes Problem:
Ich habe mir einen Monitor für meine Kamera bestellt und auch erhalten. Dieser Monitor hat jedoch nur einen BNC und AV Anschluss . Meine kamera besitzt aber nur SDI und Component .

Jetzt meine Frage: ist das irgendwie miteinander vereinbar ?


Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe.



The Inventor


PS: ich weiß das sei Digital ist und AV und BNC nicht ;-)

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 891

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 135

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2011, 18:53

Hi, ich schätze da hilft nur ein Adapterkabel, ich hoffe das hier ist richtig rum:

http://www.bpm-media.de/de/Sales/EB-Live…77141412a256df2

Grüße
Telli

PS: Gibts bestimmt auch kürzer kleiner Woanders und billiger, aber ich hab nich weiter suchen wollen ^^
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Bati Stein

unregistriert

3

Samstag, 19. November 2011, 12:50

Hi,
mit component meinst du wahrscheinlich cinch das ist eigentlich dasselbe schau mal hier:http://www.amazon.de/InLine-Video-Adapte…21703277&sr=8-1
http://www.amazon.de/InLine-Video-Adapte…21703277&sr=8-2

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2011, 14:04

SDI wird normalerweise über BNC übertragen... verstehe daher dein Problem nicht so ganz ... 8|
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

The Inventor

unregistriert

5

Samstag, 19. November 2011, 16:33

Hi, ich schätze da hilft nur ein Adapterkabel, ich hoffe das hier ist richtig rum:

http://www.bpm-media.de/de/Sales/EB-Live…77141412a256df2

Grüße
Telli

PS: Gibts bestimmt auch kürzer kleiner Woanders und billiger, aber ich hab nich weiter suchen wollen ^^


Hab da auf jeden Fall schon,Al ne Mail hin geschickt und mein Problem geschildert.


Hi, ich schätze da hilft nur ein Adapterkabel, ich hoffe das hier ist richtig rum:

http://www.bpm-media.de/de/Sales/EB-Live…77141412a256df2

Grüße
Telli

PS: Gibts bestimmt auch kürzer kleiner Woanders und billiger, aber ich hab nich weiter suchen wollen ^^

Hi,
mit component meinst du wahrscheinlich cinch das ist eigentlich dasselbe schau mal hier:http://www.amazon.de/InLine-Video-Adapte…21703277&sr=8-1
http://www.amazon.de/InLine-Video-Adapte…21703277&sr=8-2


Ich bin mir nur nicht sicher ob das funktioniert, denn das sei Signal ist ja Digital aber AV analog... Oder geht das dann einfach so ?
Also mit Component meine ich, meinen Component Stecker , also an der Kamera einen Component Anschluss und dieser wird durch das Kabel in rot, grün und blau als cinch... Aber auch wieder Digital... Oder reicht da der kleine Adapter, den du mir da vorschlägst ?

SDI wird normalerweise über BNC übertragen... verstehe daher dein Problem nicht so ganz ... 8|


Mein Problem ist, dass der SDI Anschluss Digital ausgibt und der Eingang im bildschrirm nur analog hat.

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 19. November 2011, 17:03

Mein Problem ist, dass der SDI Anschluss Digital ausgibt und der Eingang im bildschrirm nur analog hat.


Also Composite? Denn BNC ist ja nur die Buchse. Schau dir mal diese Seite an: http://www.blackmagic-design.com/de/prod…verters/models/
Der erste wandelt zwar von SDI nach Analog, aber dann hast du immer noch YUV, was du ja irgendwie wandeln müsstest ... dann gibt es da noch die 19" Rackvariante, die hat auch 'nen Composite Ausgang, ist aber für unterwegs halt eher unbrauchbar.

Was meinst du denn genau mit Component, was deine Kamera rausgibt? YPrPb? Dann hast du doch da schon was analoges. Macht wahrscheinlich mehr Sinn das Signal zu wandeln, als noch von Digital nach Analog zu gehen. Einen passenden Konverter dafür habe ich jetzt gerade nicht im Kopf, sollte es aber geben. Du kannst für's erste ja erst mal auf ganz doof dir 'nen Cinch-BNC Adapter holen (ca. 5-10€) und nur das Y-Signal einstecken, dann haste wenigstens schon mal 'ne schwarz-weiß Vorschau. ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

The Inventor

unregistriert

7

Samstag, 19. November 2011, 17:15

Aber BNC hab ich ja nicht an meiner Kamera... Es ist ein ypbrpb Anschluss an meiner Kamera .

Aber das Kabel welches ich schon besitze hat rot, grün und blau... Und ich muss auf cinch gehen... Wurde da nicht so ein Adapter wie dieser reichen ?
http://www.computeronlineshop.net/Cat6-K…-B-3426664.html

Bati Stein

unregistriert

8

Samstag, 19. November 2011, 17:19

Für eine musikshow mach ich das nur nach diesem System, wir schneiden da auch alles noch live (gehen dabei über cinch, composite, Av ist alles der selbe ausgang nennen nur viele anders und sind auch verschiedene sachen, beeinhalten aber denselben steckertyp und die selbe logik und sind alle miteinander kompatibel ( av beispielsweise ist die Übertragungsart...) und bei dem cinch signal bekommt man dann auch ein farbiges bild welches bis ins Hd gehen kann. Eigentlich müsste deswegen der adapter den ich dir gezeigt haben reichen musst nur schauen welcher der richtige für deine Kamera ist. Übrigens ist composite immer analog.
mfg
Sven

The Inventor

unregistriert

9

Samstag, 19. November 2011, 17:27

Für eine musikshow mach ich das nur nach diesem System, wir schneiden da auch alles noch live (gehen dabei über cinch, composite, Av ist alles der selbe ausgang nennen nur viele anders und sind auch verschiedene sachen, beeinhalten aber denselben steckertyp und die selbe logik und sind alle miteinander kompatibel ( av beispielsweise ist die Übertragungsart...) und bei dem cinch signal bekommt man dann auch ein farbiges bild welches bis ins Hd gehen kann. Eigentlich müsste deswegen der adapter den ich dir gezeigt haben reichen musst nur schauen welcher der richtige für deine Kamera ist. Übrigens ist composite immer analog.
mfg
Sven


Also Steck ich deinen Adapter den du rausgesucht hast und stecke den auf meinen sdi Anschluss ?

Oder ist der Adapter für den Component zu rot, grün und blau Stecker den ich rausgesucht habe http://www.computeronlineshop.net/Cat6-K…-B-3426664.html ausreichend ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Inventor« (19. November 2011, 17:36)


Bati Stein

unregistriert

10

Samstag, 19. November 2011, 17:40

du möchtest doch bestimmt nur ton haben dann nimmst du dein composite stecker und nimmst das video signal, einfach ausprobieren, dort dran dann den femalen stecker oder male stecker und daran dann das bnc kabel beziehungsweise anschluss du kannst dazwischen noch ein bnc kabel anschließen und somit den abstand zum Bildschirm sehr verlängern.
20-30 meter. verzögerung liegt bei 5 ns pro meter
mfg Sven

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 19. November 2011, 17:44

Wenn du das so machst wie beschrieben, bekommst du aber auch nur das Luminanzsignal. Hatte Batis Link eben nicht angesehen, aber das sind genau die Stecker von denen ich auch gesprochen habe. Das reicht, um dir halt ein schwarz-weiß Signal auf den Monitor zu zaubern, aber es ist halt kein Konverter für Component auf Composite. ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

The Inventor

unregistriert

12

Samstag, 19. November 2011, 17:53

du möchtest doch bestimmt nur ton haben dann nimmst du dein composite stecker und nimmst das video signal, einfach ausprobieren, dort dran dann den femalen stecker oder male stecker und daran dann das bnc kabel beziehungsweise anschluss du kannst dazwischen noch ein bnc kabel anschließen und somit den abstand zum Bildschirm sehr verlängern.
20-30 meter. verzögerung liegt bei 5 ns pro meter
mfg Sven


Aber ist bei dem rot grün blau stecker nur einer für Video ? Blicke grade gar nicht mehr durch ^^
also das Kabel ist folgendermassen. In meine Kamera kommt dieses Ende des Steckers http://imageshack.us/photo/my-images/199/anschluss.png/ an dem anderen Ende ist ein blauer, grüner und roter Stecker . Sehen aus wie cinch Stecker. . Ist davon dann nur einer für das Videosignal ? Ich dachte nämlich das wäre für RGB ... Oder bin ich jetzt auch dem völlig falschen Schiff ? Jedenfalls müssen diese irgendwie zu cinch oder bnc



Das ist der Monitor : http://www.ebay.de/itm/7-HDMI-LCD-On-Cam…=item20bdfdb347


Ein schart weiss Bild reicht mir ja!

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 19. November 2011, 18:01

Ah, langsam kommt Licht ins Dunkel ... also zur Erklärung was da aus deiner Kamera rauskommt ist weder 1x Video + 2x Ton noch ist es RGB, es ist YPrPb (Y = Luminanzsignal, Pr/Pb = Farbdifferenzsignale bzw. letztendlich rot und blau). Wenn du also mittels eines Cinch-auf-BNC Adapters nur das Y-Signal in den Composite-IN des Monitors steckst, hast du ein schwarz-weiß Bild. Willst du das (analog) in Farbe bräuchtest du einen Wandler für das Componentsignal.

Ich habe aber gerade noch gesehen, dass dein Monitor auch einen HDMI-Eingang besitzt (digital!), also warum nicht den benutzen, wenn deine Kamera doch auch SDI (digital!) ausgeben kann? Entsprechende Konverter findest du ja z.B. auf der Seite, die ich eben schon mal gepostet hatte. ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

The Inventor

unregistriert

14

Samstag, 19. November 2011, 18:01

Aber was mir grade einfällt. Ich hab nur sdi an meiner Kamera... Oder ist das dasselbe wie BNc ?

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 19. November 2011, 18:02

SDI ist der Übertragungsstandard, BNC die Buchse. SDI wird mittels BNC übertragen.

EDIT: Was heißt denn jetzt, du hast du nur SDI? Du hast doch gerade eben noch geschrieben, dass du ebenfalls Component hättest und hast doch sogar noch Bilder davon gepostet?!
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

The Inventor

unregistriert

16

Samstag, 19. November 2011, 18:11

Ich hab beides. Das eben war blöd formuliert... :p

Also das eine Bild was ich gepostet hab... Der Anschluss kommt in meine Kamera rein... (Das ist ein kabel. ) und am anderen Ende ist eben rot grün und blau. Also Kauf ich mir jetzt diesen einen Adapter von cinch auf BNc, hab da dann ein schwarz weiß Bild mit und bin zufrieden, weil mir das schwarz weiss Signal reicht. Richtig ??? :-)

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 19. November 2011, 18:51

Joa, sollte funktionieren (sofern das Signal was da aus der Kamera rauskommt eben auch analog ist, wovon ich stark ausgehe, aber das müsstest du einfach mal prüfen). ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Bati Stein

unregistriert

18

Samstag, 19. November 2011, 19:53

richtig!! :)

The Inventor

unregistriert

19

Sonntag, 20. November 2011, 17:22

Dankeschön :D

Social Bookmarks