Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kanesworld

unregistriert

1

Montag, 7. November 2011, 10:20

Kamera für Jugendgruppe

Hallo. Ich bräuchte mal eine kleine Unterstützung beim Kauf einer
Kamera. Ich arbeite als Betreuer von Kids und möchte nun für unsere
Gruppe eine Kamera zum Filmen von kleinen und vielleicht auch mal als
Projekt, größeren Videos und Filmen haben. Ich selber filme seit kurzer
Zeit ein wenig mit einer Canon Xa10. Der Preisrahmen in dem ich mich
bewegen kann ist ( Kamera + Stativ = max. 500 Euro ). Die Kamera selbst
sollte nicht allzu schwer zu bedienen sein, damit ich auch mal einen
Jugendlichen filmen lassen kann. Übertragen sollte die Kamera per USB
auf einen Rechner. HD oder nicht bin ich mir unsicher. Wir haben keine
Powerrechner in der Gruppe und weiß nicht ob die damit klarkommen. Das
Bearbeitungsprogramm kaufen wir später. Ich benutze zu Hause Magix
Video Deluxe 17 Premium Sonderedition. Das geht eigentlich. Gibt aber
erst mal auch Kostenlose andere. Wichtig ist bei der Kamera und Stativ
noch, dass beide Artikel nur Neu von uns gekauft werden können. Also
bitte nicht mit gebraucht Preisen rechnen. So das wars. Schon mal
vielen dank im voraus.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. November 2011, 10:56

Hallo,
ich benutze eine Sony HDR CX155E. Die Automatik liefert gute Ergebnisse und wenn man sich eingearbeitet hat, kann sie in Grenzen auch beeinflusst werden. Der Preis liegt zwischen 400.- und 500.-€ Sie hat die Möglichkeit, auch in SD aufzunehmen (MPEG2 Format auf Speicherkarte), so dass man die Computerprobleme umgeht und bei Bedarf eben auch in HD filmen kann.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Modell noch neu erhältlich ist, aber dann gibt es vermutlich eine Nachfolgerin in dieser Preisklasse.
Gruß Hajo König
hans joachim könig

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

Ähnliche Themen

Social Bookmarks