Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

knallkoppen

Registrierter Benutzer

  • »knallkoppen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 25. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 14:44

Analog Kamara

Hallo
Ich hab mit freude eine schöne alte Kamara Gefunden.Und gleich ein video gemacht.Habs auf den Breitbildfernsehn,weiß leider nicht die Auflösung, abgespielt und bin übberrascht wie toll diese aufnahmen sind.Nun da ja nicht alles geklappt hat wollte ich es scheiden und in yotube hochladen und dann mein entsetz,ein völlig kleines bild und nicht die auflösung vom Fernsehn.Das Bild hab ich mit einem Dazzel Adapter rüberkopiert nun meine Fragen,wie mach ich dass, das Bild schön groß ist und vollkommen klar ohne ein Verlust.
Ich bedanke mich schon mal für alle Tipps.
PS.:DIe Kamara
ist Analog
.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:03

Welche Auflösung hat denn das Video, wenn du es in den Rechner überspielst?
Womit bearbeitest du das Video? Welche Auflösung ist da eingestellt?
Ein PAL-Signal sieht auf einem PC-Monitor immer schlechter aus als auf einem Röhren-TV.

knallkoppen

Registrierter Benutzer

  • »knallkoppen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 25. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:13

Also ich hab nur ein fertig gernedetes Video mit der Auflösung:720x526.Schneiden tu ich mit Magix Video Delux MX.Leider weiß ich nicht wie groß das Bild beim überspielen ist.Unser Fernsehn ist kein Röhrenbildschirm.Es ist ein großer LCD Fernsehn,leider find ich keine Angabe wie groß er ist.Er wurde vor einem Halben Jahr gekauft.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:29

720x526 ist eine merkwürdige Auflösung, eigentlich sollten es 720x576 sein. Wie groß ist denn die Datei, bei wie vielen Minuten Video, und mit welchem Codec renderst du es aus MVD MX raus?

knallkoppen

Registrierter Benutzer

  • »knallkoppen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 25. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 15:53

Vertippt: Doch 720x576.Das ist nur so gerendert ,habs auch so eingestellt in MX .Trotzdem ist noch an beiden seiten schwarze Ränder.Die Länge vom Video ist:6:38 und der Verbrauch :43,8 MB

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:35

YouTube hat seit langer Zeit einen 16:9-Player, der dir diese Streifen automatisch einblendet, wenn du ein 4:3-Video hochlädst. 720x404 wären zB 16:9, aber dann musst du eben unten und oben etwas abschneiden.

Kannst du das Video mal verlinken? 45MB ist für knapp 7 Minunten ziemlich wenig (je nach Codec), da solltest du die Bitrate hochdrehen.

knallkoppen

Registrierter Benutzer

  • »knallkoppen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 25. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 20:10


Ist schon einbisschen alt,aber hab die Kamara erst heute wieder gefunden und möchte nicht diese Ränder.
(ton und Inhalt interessiert jetz nicht)

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 17:47

Dein Video ist verzerrt. Du scheinst da im Schnittprogramm schon oben und unten Balken reinzurechnen. Zeichnet die Kamera in 16zu9 oder in 4zu3 auf?

knallkoppen

Registrierter Benutzer

  • »knallkoppen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 25. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 18:02

Das ist nicht wegen dem Schnittprogramm sonder wegen der Kamar ich kanns einstell ob 4:3 oder 16:9,hier hab ich 16:9 genommen das erkennt man ,wenn man ganz genau hinschaut ist das Schwarz einbisschen heller an manchen stellen.

Social Bookmarks