Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ruffy92

unregistriert

1

Montag, 8. August 2011, 01:42

Einsteiger Kamera - die auch für Draußen was bringt !

Hallö ;)
Nun, und zwar suche ich eine Kamera die ich für YouTube Videos benutzen kann und

dementsprechend brauche ich auch eine ordentliche Qualität. Ja die
YouTuber sind da leider meist sehr pingelig.

Da ich nun aber auch Drinnen sowie Draußen gerne Filme, würde ich
euch sehr gerne bitten, mir vielleicht die ein oder andere
Kamera zu empfehlen.

Jetzt kommt aber der Haken....

Draußen mag die Kamera vielleicht an ruhigen Orten ordentliche Tonqualität haben, dennoch
vermute ich, wird es sehr schlecht wenn Autos oder allgemeiner Lärm herrscht. Z.B in einer
Stadt.
Deswegen suche ich einen Camcorder, der auch ein Externes Mikrofon zulässt.
So wie ich das weiß, sind die auch nicht gerade sooo billig.
Aber ich weiß ja nicht, vielleicht mag der ein oder andere "Experte" mir

ja etwas gutes Empfehlen.

Ja ich habs nicht vergessen, ihr braucht natürlich noch eine Preisgrenze - bin
als Schüler nicht sehr Wohlhabend *gg*

Ich sag einfach mal spontan
400€ und ich wär absolut zufrieden eine Ordentliche Cam zu finden :D

Gruß - und ich freue mich auf mögliche Antworten :p

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. August 2011, 10:17

Dafür gibt es die Slashcam-Camcorder-Datenbank.

HTS_HetH

unregistriert

3

Montag, 8. August 2011, 11:49

Und wie immer die beiden Sticky Threads hier im Kamerabereich ganz oben auf der Seite, da wird auch schon vieles erklärt und vorgeschlagen was dich weiterbringen sollte.

Ruffy92

unregistriert

4

Dienstag, 9. August 2011, 00:46

Hab alles beachtet..^^
Nun, ich weiß aber leider immer noch nicht - welche jetzt die passende Kamera wäre.
Mein Problem ist momentan, ich finde bei einer Preisstufe von 400 - 460€
zwar Bilder die von der Bild Qualität eine "Gut" bekommen - jedoch im
Punkt Ton "Befriedigend oder Ausreichend" bekommen.
Naja - und Externe Mikrofone können nicht angeschlossen werden.

Jetzt ist die Frage - kann ich das mit dem Ton auch komplett anders Regeln?
Brauch ich vielleicht gar keine Kamera wo ich z.B ein Rode Richtmikrofon oder
was ich auch gerne hätte wäre z.B ein "Ansteckmikrofon" anstecken müsste?

Bin da gerade was Orientierungslos..^^

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 323

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1211

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. August 2011, 10:38

zB die Panasonic HDC-SD99 liegt in deinem Preisrahmen und hat einen Audio-Eingang sowie eine gute restliche Ausstattung und auch eine gute Bildqualität.

Aber wie gesagt, alle in Frage kommenden Geräte findest du in der Slashcam-Datenbank mit umfangreicheren Infos als wir sie hier liefern könnten. Schau dich doch da einfach um.

Ich rate dir dringend zu einer Kamera mit Mikrofon-Anschluss. Man kann zwar prinzipiell den Ton auch extern aufzeichnen, aber das bringt in deinem Fall keinen Vorteil.

Social Bookmarks