Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. November 2010, 23:02

Sony PMW F3 - Ich glaube ich habe mich gerade verliebt.

Leute, schaut euch das an:









Links zum nachlesen:
http://www.colorfoto.de/news/sony-pmw-f3…nt-1030605.html

Ich werde meinen Wunschzettel wohl mal umschreiben müssen. :love:

2

Montag, 22. November 2010, 10:48

Sieht ja schon sehr, sehr schön aus und ist ein Traum, aber 14.500€? Woher nehmen, wenn nicht stehlen? :D

Blubberfisch

Harmoniespender

  • »Blubberfisch« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 5. Juni 2009

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. November 2010, 11:15

Joa, sieht schon sehr cool aus. Ist aber ein wirkliches Arbeitsgerät. Also zum Privatbesitz lohnt es sich einfach nicht, es sei denn man verdient Geld damit. Sollte die Bedienung aber auch nur ansatzweise so gut sein, wie bei der PMW EX-Serie, dann wär die Cam wahrhaft ein echter Brocken.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. November 2010, 16:28

Schöne Bilder, aber wenig aussagekräftig. Das kann ich alles mit einer DSLR genauso machen, zu einem zehntel des Preises. Argumente sind da eher der Codec und die Tonmöglichkeiten. Aber dazu brauche ich keine Vimeo-Tiefenunschärfedemovideos ;)

Und bei dem Preis würde ich eher zur RED greifen, die für ähnliches Geld doch wesentlich mehr bietet. Stichwort RAW, 4K, 120f ...

BlueMoonProductions

unregistriert

5

Montag, 22. November 2010, 19:29

Für 15.000 gibts doch die nur ohne objektive. Mit PL Primes sind locker 20.000 und dann ist ne red noch wahrscheinlicher. Macht zwar schöne bilder aber viel zu teuer grade mit der af101 und der scarlet die nächsten april(?) kommen soll.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. November 2010, 19:40

Wer sagt den, ob die Aufnahmen mit dieser Kamera gemacht worden sind - Bilder können täuschen.

Und warum soviel Geld ausgeben. Mit einer teueren Kamera kann man noch keinen guten Film machen. Das geht dann auch mit einer für 4000- 6000 € !?

7

Montag, 22. November 2010, 19:55

Hey mein Weihnachtsgeschenk! :D

Tolle Bilder! Das wäre echt ein Traum!

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. November 2010, 16:56

Ich hab mich schon lange in diese Kamera verliebt, da ich ursprünglich die PME EX1 mit einem Adapter kaufen wollte.
Aber 14.000 ;(


Findet uns hier auf Youtube :)

Blubberfisch

Harmoniespender

  • »Blubberfisch« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 5. Juni 2009

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. November 2010, 19:02

Also ganz im Ernst, 14.000 sind natürlich für den Privatanwender etwas viel, aber für den ist die Kamera ja auch nicht gedacht. Überlegt euch mal, was in dem Teil drin steckt. Und wie sehr auch die Unterschiede zu professionellen Filmkameras in den wichtigen Bereichen geschwunden sind (man kann PL Objektive anschließen). Und all das zu einem Preis, der 1/10 oder weniger dessen Beträgt, was man noch vor zwei, drei Jahren bezahlt hätte. Ganz im Ernst: Das gute Stück hier ist sogar richtig günstig!!

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. November 2010, 19:13

Hat die eigentlich jetzt die 4:4:4??? Da gibts geteilte Meinungen ?(

EDIT:
Ah!

Zitat

Aufgezeichnet wird mit variabler Frameraten in den typischen XDCAM EX Formaten, die an einem derartigen Gerät mit 8 BitBit im Glossar erklärt 4:2:0-Aufzeichnung ziemlich verloren wirken. Dafür sind immerhin über SDISDI im Glossar erklärt 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt Ausgabe drin, über eine für April 2011 angekündigte Dual Link Option sogar RGBRGB im Glossar erklärt 4:4:44:4:4 im Glossar erklärt mit bis zu 1080p30 oder YUVYUV im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt mit bis zu 1080p60.
Findet uns hier auf Youtube :)

11

Donnerstag, 25. November 2010, 19:26

Ich war auch schon längere Zeit in das Teil verliebt.
Aber für 20k schon etwas sehr teuer für uns amateure.
Naja ich freu mich auf die von Canon nächstes Jahr ,die soviel wie die Panasonic kosten soll,aber in 4:2:2

12

Freitag, 26. November 2010, 15:46

sehr interresant :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 26. November 2010, 16:23

Richtig richtig fett. 35 mm Kinoadapter. *.*

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 26. November 2010, 17:13

Ja, die sieht hammer aus ^^
Aber Keyen können die von dem Video nicht wirklich :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

15

Samstag, 27. November 2010, 07:21

Wie er grinsen muss wenn er den Preis sagt^^

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. November 2010, 12:53

Hier noch was:

Vergleich zur 5DMarkII
Findet uns hier auf Youtube :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 28. November 2010, 17:43

Schlage dazu mal vor, macht eine Firma auf, Kauf die Super Kamera und setzt sie von der Steuer ab. Oder zuvor Geld mit der Filmerei verdienen, dann kann man sich diese auch leisten. Oder man hat Eltern, die sie mal so eben zu Weihnachten für einen kaufen.

Für mich stellt sich echt die Frage, eine super Kamera macht noch lange keinen guten Film ! Selbst mit einer für 1000 € kann man einen guten oder schlechten Film machen, wenn dazu alles passt, stimmt und man die Schauspieler hat + guter Geschichte. Ich finde, wir gehen da in einen Bereich, der sich hier evtl. 1% leisten können, oder !? Und wenn man sich so eine Kamera kauft, wie sieht es dann mit einem Schnitt.- und Tonprogramm aus - bitte dann aber nicht Magix oder Pinnacel.

Klar, jeder möchte so eine haben, ich auch. ;(

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 28. November 2010, 18:34

@MP-Digital

Schon mal was von einem Verleih gehört? ;)
Findet uns hier auf Youtube :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 28. November 2010, 20:57

Das ist gut, wenn man einen um die Ecke hat.

Was würde den so ein Teil ne Woche kosten ? Mit 1 - 2 Tage würde man ja nur mit testen verbringen.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 29. November 2010, 00:26

Ne RED kostet etwa 800€ am Tag mit allem drum und dran. Die F3 sollte da vergleichbar sein.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks