Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

StoneyMaloney

unregistriert

1

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 11:36

Hilfe beim Kauf einer 2ten Kamera

Guten Morgen!

Wie vielleicht eh ein bis zwei Leute da herinnen gelesen haben, probieren wir uns gerade an unserem ersten Dokumentarfilm, wo wir einen jungen Mann auf seinen Weg zum Iron Man begleiten!

Und ich habe folgende Fragen: Zur zeit drehen wir die Interviews und seine Arbeit eigentlich hauptsächlich mit einer Eos 550d. Hin und wieder kommt unterstützend eine 5d mark ii dazu. Ich denke aber, wenn wir ihn zum Training begleiten werden und viel Bewegung in das Ganze kommt, ist eine DSLR nicht das ideale Aufnahmemedium. Oder doch? Ich hatte da eher an so etwa wie eine Sony Ex1 gedacht , die aber zur Zeit nicht in unserem Budget vorgesehen ist. Was würdet ihr mir empfehlen? ich dachte da so an ein Budget bis max 2000 euro. Ich bin bei den Camcordern leider nicht am puls der Zeit. Also danke schon im Vorraus für eure Vorschläge!

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 08:45

Da würde ich eine gebrauchte XH A1 vorschlagen. Das Ding ist Schärfetechnisch absolut Top. Ist eben Bandaufzeichnung, aber da wirst du mit 2000€ auch kaum drum herumkommen. Alternativ mag ich noch die Sony Z5 oder Z1 ganz gerne, weil sie Anschläge beim Zoomrad haben, was meiner Arbeitsweise sehr entgegen kommt. Da wird es mit 2000€ allerdings eng werden ...

Social Bookmarks