Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 4. Oktober 2010, 11:16

Zacuto für Arme?

Hallo Leute,

gerade Gestern-Abend habe ich wieder so ein Rig von Zacuto bewundert. Den Zacuto-Zubehör kennt hier sicher jeder. Sind ja sicher qualitativ tolle Sachen und auch von der Handhabung sicherlich so ziemlich das Beste, was es gibt. Aber für einen Amateur zumindest kaum bezahlbar.

Daher frage ich mich gerade, ob es nicht irgendwelche bezahlberen "Grundsysteme" gibt, so a´la Baumarkt, aus denen man etwas ähnliches bauen könnte. Ich meine halt, irgendwelche Gerätekupplungen, Schnellhalterungen, Klemmsysteme, etc.,etc., die man zweckentfremden könnte. Ich glaube nämlich nicht, daß die Jungs von Zacuto diese Metallelemente komplett selbst herstellen.
Die Grundtechnik der Kugelkopf-Klemmhalterungen und auch die anderen Klemmsysteme gab es sicher schon vorher, was denkt ihr?

Muß ja nicht gaaanz so stylisch aussehen ;) .

Mein letzter Baumarktbesuch blieb da noch ohne Ergebnis. Ich werde den Baumarkt mal wechseln. :D

Gruß,

Kalle

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:29

Ich denke auch, dass man sich mit ein paar Sachen aus dem Baumarkt was gutes bauen kann. Bin auch gerade dabei in der Richtung zu suchen und habe schon ein paar ganz nette Sachen gesehen. Wenn man dann hochwertige Materialien kauft und das ganze vielleicht schwarz anmalt, ist das sicher ne gute Alternative. Gruß Person

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 15:18

Sobald es wieder bei mir ist, werd ich mal von unserem DIY-DSLR-Rig Bilder machen und reinstellen.

Alu-Rohre dienten als Basis, zum Stabilisieren des Rahmens und zum Befestigen des Equipements kann man auf Schellen und T-Stücke aus dem Sanitär-Bereich zurückgreifen.

Man sollte dafür allerdings schweißen können.

Social Bookmarks