Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Freitag, 11. Juni 2010, 16:58

2 mikrofone an einer Videokamera anschließen

Hallo leute ich habe mal eine Frage. Kann man an einer Kamera 2 Mikrofone gleichzeitig anschließen bzw gibt es einen Adapter dafür? Habe im www nichts darüber gefunden. Tut mir leid wenn die Frage für euch lächerlich klingt aber ich bin unwissend.

Feuerreiter

unregistriert

2

Freitag, 11. Juni 2010, 18:08

Klinke oder XLR?

joerg

Filmstube Köln

  • »joerg« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juni 2010, 18:37

Aber natürlich, gibt es solche Adapter zu kaufen, damit Du 2 Mono-Mikrofone anschließen kannst.
Bei Neckermann habe ich was gefunden, für 3,5 mm Klinke: Audio -Adapter 3,5 -mm -Klinken -Stecker Stereo/2 x -Kupplung Mono

Vielleicht auch mal bei Musicstore oder Conrad versuchen, muss vielleicht erst mal bestellt werden.
Bei Conrad im Online-Katalog habe ich neben 3,5 mm auch welche mit 6,3 mm gefunden. XLR habe ich keine gesehen, gibt es sicherlich auch.
Bei Conrad suchst Du nach "Audio -Adapter".

Feuerreiter

unregistriert

4

Freitag, 11. Juni 2010, 19:31

Für Klinke gibts sonen Adapter in jedem hagebaumarkt. Nichts umständlikches über Neckermann oder so :pinch: .

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Freitag, 11. Juni 2010, 20:55

Danke aber wie sieht es bei XLR aus?

docjameson

unregistriert

6

Freitag, 11. Juni 2010, 23:46

Da es keine "Stereo"-XLR Eingänge bzw. -Stecker gibt, die Du auf 2 Mono XLR aufsplitten kannst, gehts nicht. Anders sieht es aus, wenn Du anfängst zu basteln. 2 XLR als Y-Kabel auf ne Stereo-Klinke z.B. Aber eigentlich macht man so etwas nicht. In Deinem Fall kommt es auf die Kamera an. Welche Eingänge hat sie und was kann sie überhaupt verarbeiten?? Meine alte Canon XL1 hat einen Aufsatz mit 2 XLR-Eingängen, die ich separat aussteuern kann. Besser wäre in Deinem Fall vielleicht ein externes Aufnahmegerät, dass entsprechend verschiedene Kanäle hat.

Oliver95

unregistriert

7

Samstag, 12. Juni 2010, 10:03

ich glaube "Beachtek" ist da der richtige Suchbegriff bei Google... :)

HobbyfilmNF

unregistriert

9

Dienstag, 15. Juni 2010, 19:35

Danke, genau sowas habe ich gesucht.

Social Bookmarks