Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SnowmotionPictures

unregistriert

1

Sonntag, 18. April 2010, 21:33

cpl umkehrung?

wenn ich alles richtig verstanden habe, werden durch einen cpl filter spiegelungen in scheiben reduziert...gibts auch irgend einen filter..oder irgend eine möglichkeit den entgegen gesetzten effekt zu erlangen? also dass mehr gespiegelt wird

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 15:15

Nein, das ist meines Wissens nach nicht möglich. Der Polfilter arbeitet ja nach dem Prinzip, Streuungen nicht durchzulassen und mehr Streuungen als vom Objekt reflektiert gibt es nicht. Aber Du kannst durch Wahl der Kameraperspektive zumindest das Maximum an Streuungen einfangen - einfach probieren.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Heltfilm

unregistriert

3

Montag, 19. April 2010, 19:40

Oder in der Nachbearbeitung. In After Effects würde das mitn bisschen Rotoscoping scnicht schwer sein.

Social Bookmarks