Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Niu-Won

unregistriert

1

Samstag, 19. Dezember 2009, 20:03

Kamera für Amateurfilme

Hey Leute,

Nachdem ich nun einnige Jahre lang nur in meinem Kopf Filme erfunden habe^^, bin ich nun auf der Suche nach einer Kamera um mich langsam ans Filmen heranzutasten, da ich später auch solchiges studieren will. Ich bin jetzt 17 Jahre und Schüler, also sollte die Kamera nicht alzuviel kosten, also wenns gut kommt könnt ich allerhöchstens 300-400 Euro zusammenkriegen. Würd mich freuen wenn ihr mir mit euren Erfahrungen helfen könntet, es ist mit sehr wichtig meinen Traum einen eigenen, für mich perfekten, Film zu drehen. (nein ich bin nicht großenwahnsinnig, hab ja nix davon gesagt dass der dann im Fernsehen oder Kino sein sollte, mag den einfach nur für mich =) *)



Danke schonmal im voraus =)





*Ja oja vielleicht doch aber pssssst, ich muss ja mal beginnen ich bin zurzeit nichteinmal Amateurfilmer^^

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 408

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2009, 20:11

Ich würde vorschlagen, dass du dich einfach mal hier im Kamera-Unterforum umschaust. Du musst nichtmal die Suchfunktion bemühen, um zahllose Threads mit exakt der gleichen Frage zu finden.

Niu-Won

unregistriert

3

Samstag, 19. Dezember 2009, 20:17

Das habe ich bereits, aber letztendlich kommt es immer aufsselbe heraus, entweder die Leute überlegen es sich oder sie kaufen eine für mich zu teure Kamera. Ich weiß das solche Threads nerven können aber, seht diesen Thread einfach als "Ich hab grad nichts besseres zu tun, und möchte mein jederzeit abrufbares Wissen über Kameramodelle weitergeben" wenn es eben gerade zutrifft. Ansonsten einfach den Thread ignorieren ( bitte nicht^^)





Edit: haha ich seh grad meine Bestätigung ich bin Zuschauer xD

Saint.Manuel

unregistriert

4

Sonntag, 20. Dezember 2009, 01:23

spar lieber noch eine weile und hol dir dann eine bessere cam.
im bereich 300-400€ gibt´s meines wissens noch keine einigermaßen gute cam die dir auch auf dauer beim filmemachen helfen wird.
also besser wäre es du sparst noch zusätzliches geld zusammen, dann findest du vielleicht auch auf dem gebrauchtmarkt ein gutes modell.

Niu-Won

unregistriert

5

Sonntag, 20. Dezember 2009, 10:53

OK, das ist schonmal gutzuwissen. Gibts es denn ein "Alleskönner-Standardmodell" ?? Was unter den Filmern als Allrounder gilt oder so, möchte dann nicht das Problem haben dass ich dann noch zusätzlich irgendeinen schnikschnak kaufen muss. Außer vielleicht ein Fischauge....Fischaugen sind so genial! :thumbsup:

LastGeneration

unregistriert

6

Sonntag, 20. Dezember 2009, 11:10

Du willst wohl Skateboarding filmen?
Also ich würde für den Anfang die Panasonic NV-GS-Reihe empfehlen. Ist zwar nicht auf dem Niveau einer Canon HV_XX aber ich denke für deine Zwecke reicht das vollkommen aus.
Als Fisheye wäre da das Century bzw. Schneider Optics Baby Death am besten -> kostet aber +300€
Alternativen wären das Kenko Fisheye für 40€ oder der Baby Death-Nachbau von Opteka für ~200€

  • »mse« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:01

Die meißten nuzten hier die Canon HV Modelle ( hv20, hv30, hv40 ). Die sind bis 1000 euro nach der Meinung der meißten hier die bestens Kameras. Ich würde dir auch dazu raten, noch etwas zu sparen und dir dann eine vernünftige Kamera zu kaufen.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:35

Gebraucht kosten diese auch nur noch 500-600 Euro..

Niu-Won

unregistriert

9

Sonntag, 20. Dezember 2009, 22:07

Passt danke für eure Antworten. Ich meld mich dann irgendwann wieder, ein super Homepage habt ihr!!

Verwendete Tags

Amateur, film, HD Preis, kamera, Suche

Social Bookmarks