Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:51

Suche Kamera

Hallo,
ich bin neu und somit auch auf der Suche nach einer Kamera. Bis jetzt habe ich so einen JVC-Camcorder. Sehr kompakt, aber es gibt nicht einmal einen Eingang für externe Mikrofone.
Kann mir jeman eine Kamera empfehlen??
Folgende Features sollte sie haben:
  • Externe Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon ( XLR-Stecker)
  • Außendisplay (nicht nur im Sucher)
  • Einstellmöglichkeit am Objektiv für manuellen Focus
  • Manuelle Einstellungsmöglichkeiten für Blende, Zoom, etc
  • Fernsteuerungs-Möglichkeit
  • Falls möglich: HD
Die Kamera sollte möglichst nicht allzu teuer sein (bis etwas 1300€)

Wenn möglich Gehäuse, dass man auf die Schulter auflegen kann!
Viele Grüße
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »PeterF« (8. Januar 2010, 21:39)


2

Samstag, 5. Dezember 2009, 22:01

wie wärs mit der panasonic hdc tm 350 . Hat nur keinen XLR Mikrofon eingang . Nur mini klink oder wie das heißt

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. Dezember 2009, 22:55

In HD gibt es keine Kamera zur Zeit, die alle deine Ansprüche erfüllt. Im SD-Bereich ist die DVX100 immer noch beliebt. Ein Angebot bei Ebay kann ich dazu aber gerade nicht finden, daher weiß ich nicht genau wie teuer die zur Zeit weggeht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexxx11« (5. Dezember 2009, 23:30)


4

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:23

Ich denke das Problem bei deiner Suche wird der XLR-Anschluss sein. Die neuen HD-Kameras haben fast alle einen Einstellring!
Wenn du aber auf einen XLR-Anschluss bestehst kannst du dir diesen Adapter kaufen! http://www.amazon.de/Hama-Audio-Adapter-…o/dp/B00006JABX

Leider kann ich dir keine Cam empfehlen!


MfG
White

Thom 98

unregistriert

5

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:25

Bis auf das XLR sind deine Wünsche in der Preisklasse auf jeden Fall zu erfüllen. XLR ist aber auch nicht unbedingt nötig; mit den normalen Klinke-Ein/Ausgängen bin ich bisher immer gut zurecht gekommen und solange du kein super hochwertiges Mikro hast, wirst du den Unterschied am Ende wahrscheinlich sowieso nicht merken.
Die TM 350, die H_P vorgeschlagen hat ist sicherlich ne Alternative. Ich hab schon zwei Filme mit der JVC GZ HD7 gedreht, hat ebenfalls alles was du willst außer XLR und nimmt in HD auf (1920x1080). Ne andere Kamera, die du wohl noch weit unter 1000€ bekommen könntest, ist die Canon HV40. Die wird sehr oft empfohlen und macht in der Preisklasse mit die besten Bilder von allen.
Schau mal auf http://www.camcorder-test.com vorbei und vergleiche die vorgeschlagenen Kameras selber. Da gibts auch gleich tolle Testbilder.

6

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:29

jo aber wenn dann Canon hv 40 dann würd ich eher den Vorgänger nehmen also hv 30 . Der technische unterschied ist sehr gering und man kann eigentlich ziemlich viel geld sparen .
Aber ich wüsste nicht das die einen Manuellen Fokus hat und ne Fernsteuerung . Wobei ich mir bei letzterem nicht sicher bin

Alexx² Zalar

unregistriert

7

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:33

Du könntest dir auch eine XL1 nehmen!

Ich werd meine verkaufen ;)

Die hat alles bis auf HD!

8

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:38

Ohne jetzt irgendwelche Angebote mies zu machen würd ich an PeterF stelle mir keine DV Kamera oder so kaufen ,sondern HD .

9

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:40

DV? DV sind doch die Bänder auf die die Kamera aufzeichnet und hat nichts mir dem Format zu tun. Also ich würde dir auch eine HD Kamera ans Herz legen , weil die Qualität ein großer unterscheid ist! Aber das bleibt dir überlassen ;)

10

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:43

jo sorry ich meinte SD Quali . ALso Pal . Kleiner Fehler zur späten Stunde :)

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Dezember 2009, 13:22

Du könntest dir auch eine XL1 nehmen!


Naja, nicht ganz ;)

Kein XLR
Kein Display, nur Sucher
Kein echter manueller Fokus, nur über Motor
Kein HD

Die XL1 ist trotzdem eine klasse Kamera, aber hier glaub ich nicht zu empfehlen.. ;)

12

Sonntag, 6. Dezember 2009, 17:01

Also ich selber habe den Canon XH A1s entdeckt, doch ist mir der zu teuer. In diese richtung sollte es gehen

Peter

PS: Der Panasonic klingt nicht schlecht!

13

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 15:43

PS: Der Panasonic klingt nicht schlecht!
jo aber die wirst leider nicht mehr bekommen . Außer die ist noch irgenwo auf dem Lager . ISt nämlich Ausverkauft xd :)
Hier der Artikel : http://www.videoaktiv.de/200912083277/Ne…usverkauft.html

14

Montag, 28. Dezember 2009, 19:37

Ich kann mich leider erst jetzt wieder melden...
Also zu den Kameras:
Ich hätte eigentlich gerne eine, die ein Gehäuse hat, das man auf die Schulter legen kann ("Schulter-Gehäsue" sozusagen).
Und noch was: Lohnt es sich wirklich eine HD-Kamera zu kaufen?


Peter

Alexx² Zalar

unregistriert

15

Dienstag, 29. Dezember 2009, 02:20

Zitat


Ich hätte eigentlich gerne eine, die ein Gehäuse hat, das man auf die Schulter legen kann ("Schulter-Gehäsue" sozusagen).

nun ja dann kommst du aber an einer Kamera der xl serie kaum vorbei außer du kaufst dir eine größere SD Cam!

oder eben die Sony HD 1000e

die ist aber bei weitem nicht das gelbe vom Ei! :(

Zitat

Und noch was: Lohnt es sich wirklich eine HD-Kamera zu kaufen?
Grundsätzlich ja!

cube-film

unregistriert

16

Dienstag, 29. Dezember 2009, 09:43

kauf dir ja keine Sony HD 1000e ist totaler Schrott hatte sie mal in einem Elektroladen ausprobieren dürfen ! :D

LastGeneration

unregistriert

17

Dienstag, 29. Dezember 2009, 10:46

Bei einem Budget von 1300€ kommst du eigentlich nicht um die Canon HV 40 rum. Wenn es nicht zwingend HD sein soll, dann rate ich zu einer gebrauchten DVX 100 (B). Macht wirklich tolle Bilder, hat XLR Anschlüsse und massig manuelle Einstellungsmöglichkeiten! Gebraucht gibt es die auch für 1200-1500€.
Die XH-AH1 ist ja bereits ein andere Klasse und kostet gebraucht auch entsprechend 2100-2300€. Eine (m.M.n. bessere) Alternative wäre sogar die Panasonic HVX 200, ist aber nochmal +200€ teurer als die XH-A1.
Mit der Canon HV 40 oder der Panasonic DVX 100 wirst du auf jeden Fall glücklich. Die 2 grundlegenden Unterschiede bei denen ist aber das Aufnahmeformat.
HD ist sicherlich was tolles, aber günstig & gut gibt es in der Videographie nicht.
Die HDC HD 1000 von Sony kannst du aber vergessen - das ist mehr Ärger als Freude...
MfG

18

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:20

Sony hvr A1? Ansonsten würde ich bei dem Preis bei SD bleiben. Sony PD170, wie schon geschrieben Panasonic DVX100A/B. Mit letzterer kannst du richtig geil arbeiten.

19

Freitag, 8. Januar 2010, 18:39

Ich selbst habe auch mal recherchiert und habe folgende Kamera entdeckt:
Sony HVR-HD1000E
Sie Soll 1300€ kosten (redcoon-Shop)
Link zur Sony-Seite:
http://www.sony.de/biz/view/ShowProduct.…y=HDVCamcorders

Also, was ist denn mit dieser Kamera?

Peter

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 8. Januar 2010, 18:46

Vielleicht schaust du dir bei deiner "Recherche" auch an, wie die Kamera von anderen bewertet wird. Selbst hier im Forum sind dazu einige Beiträge vorhanden.
Die Kamera ist allgemein eher negativ-belastet. Der Name "Wolf im Schafspelz" passt denke ich ganz gut. In der Kamera steckt ( so ziemlich ) die Technik einer HC3, aufgestockt auf ein Plastik-Schultergehäuse.
Dem einen gefällt das, da dadurch bei Unwissenden der Eindruck der Professionalität entsteht, der andere hat aber keine Lust auf so ein Trugbild.
Ich persönlich würde sie mir auch nicht kaufen, da wäre ich lieber für eine HV30 und investiere das restliche Geld lieber in gutes Equipment.

Social Bookmarks