Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JWF-Entertainment

unregistriert

1

Sonntag, 29. November 2009, 11:20

GZ-HD5 Gut? hat jemand damit schon mal erfahrungen gemacht oder kann mir etwas dazu sagen? (DRINGEND!!!)

Hallo zusammen,
ich möchte mir zu weihnachten gerne einen neuen camcorder kaufen, der folgende kriterien erfüllen sollte:

- HD-quali (oder zumindest gute quali)
- mic. eingang
-av-ausgang
-aufnahme auf festplatte oder sd-karte
-guter zoom (also nicht ruckelnd)
-.....

ich habe mich mal erkundigt und zwei camcorder rausgesucht:
-CANON FS 200
-JVC gzmg 630

(ich weiß, das der JVC keinen mic-eingang hat, kann der aber trotzdem mit der bild-quli mithalten oder ist er (wegen HD) sogar noch besser?)

hat jemand damit erfahrung gemacht oder kann mich beraten?
natürlich freue ich mich auch über empfehlungen von cam's bis 250€, die die oben gananntren kriterien erfüllen ;)

danke schonmal für eure infos :D
efs :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JWF-Entertainment« (4. Dezember 2009, 16:28)


JWF-Entertainment

unregistriert

2

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:04

Hey, kann mir keiner helfen? ?( ;)
ich weiß, das sich hier viele mit weitaus bessernen (und auch teureren cams) beschäftigen, aber habt ihr nicht auch mal mit einer kleinen kamera angefangen? :D

Alexx² Zalar

unregistriert

3

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:44

Hmm wie wäre es mit der?!


Hier



weiß die kostet etwas mehr als 300 €, glaub aber das die nicht soo schlecht ist.

Wichtig wäre auch zu wissen was du damit tun willst?

(Einsatzgebiet und vorallem deine Computerhardware (HD ist ziemlich Leistungsintensiv))

JWF-Entertainment

unregistriert

4

Dienstag, 1. Dezember 2009, 20:34

Programm: Sony Vegas 8.0

Einsatzgebiet: Bei normalen Filmen, drinnen wie draußen ;) Außerdem noch Greenscreen

Alexx² Zalar

unregistriert

5

Dienstag, 1. Dezember 2009, 21:31

ok, wie sieht es Hardware Technisch mit deinem PC aus?

JWF-Entertainment

unregistriert

6

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 16:57

Völlig in Ordung ;)
sry,
bin grad nicht @ home, sodass ich nachgucken kann, aber ich hab
schonmal einen film in HD gedreht, und die bearbeitung ging wirklich
super und problemlos :D

Alexx² Zalar

unregistriert

7

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 14:00

na dann steht dem HD nichts mehr im wege!

Welches Aufnahmemedium sollte es denn sein? ;)

  • »mse« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 14:21

HD für 300 Euro? ich würds lassen....

JWF-Entertainment

unregistriert

9

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 14:56

Das ist mir egal, nur es sollte auf keinen Fall mov. sein. das hatte ich nämlich bei meiner alten Kamera, und das musste ich immer convertieren. das war äztend

JWF-Entertainment

unregistriert

10

Freitag, 4. Dezember 2009, 16:29

GZ-HD5

was haltet ihr von dieser Kamera? hat jemand damit schon mal erfahrungen gemacht oder kann mir sagen, ob die kamera noch zeitgemäß ist?! :D
thx schonmal für eure antworten ;)

Thom 98

unregistriert

11

Freitag, 4. Dezember 2009, 17:34

Hab schon mit der GZ HD 7 gefilmt (von JVC). Nette Kamera. Schau dir mal meinen Film Graue Masse an, der wurde mit der HD7 gedreht. Weil leider nicht wo wirklich der Unterschied zw. HD5 und HD7 liegt.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 967

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 4. Dezember 2009, 17:39

Ich habe die Gz HD3, die HD5 liegt ja dann genau zwischen meiner und Thom 98 seiner^^ Vielleicht wirds da keinen großen Unterschied geben :-/ Also ich bin zufrieden mit JVC.

JWF-Entertainment

unregistriert

13

Freitag, 4. Dezember 2009, 17:45

okay, das ist ja ganz gu wenn die ganz gut ist :D
ich glaube, ich kauf mir die zu weihnachten ;) (oder kennt jemand gründe, mir davon abzuraten? :D)

14

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:06

Wollte mir eigentlich auch die Canon Legria FS200 kaufen. Hat die jemand und weiß wie die so ist?

JWF-Entertainment

unregistriert

15

Samstag, 5. Dezember 2009, 17:54

nochmal zu der GZ-HD5:
leider hat sich das zerschlagen, ursprünglich konnte ich die von einem bekannten bekommen, der braucht die aber jetzt doch selber... ;(

gibt es vergleichbare cams bis 300 euro, die

- mic. eingang haben
- super quali oder HD aufnhemen
- Blendschutz vorne vor (hatte meine alte nicht, deshalb bei einigen clips überbelichtung (war ziemlich nervig, weil die bildverbesserung da auch nicht mehr
viel raushauen konnte)) (kann auch als zusatzmodul angeboten werden, aber hauptsache man kann das für das modell verwenden)

kennt jemand eine cam, die das erfüllt und nicht meinen preisrahmen sprengt ;) ?

danke schonmal :D

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Dezember 2009, 00:05


gibt es (...) cams bis 300 euro, die (...) super quali oder HD aufnhemen


Kurz: Nein.

Schau nach gebrauchten Panasonics mit MiniDV, oder schau nach einer gebrauchten HV20, wenns HD sein soll. Aber das wird deinen Rahmen schon sprengen. 300€ sind für halbwegs brauchbare Qualität (nach meiner Definition) zu wenig.

JWF-Entertainment

unregistriert

17

Sonntag, 13. Dezember 2009, 12:45

Nach langer grübel zeit, habe ich mich nun darauf geeinigt, eine von diesen beiden kameras zu nehmen:
-Canon HV20
-Canon HF10

Jetzt habe ich natürlich die Qual der wahl, beide erfüllen meine ansprüche, mic. eingang, HD, sonnenblende, usw.
Deshalb würde ich mich über antworten freuen, die erfahrungen enthalten oder mir tipps geben, welche ich nun kaufen soll.
von welcher ist die quali bild besser?
von welcher ist die quali ton besser?
....
thx für die antworten :D

Bentinho

unregistriert

18

Sonntag, 13. Dezember 2009, 12:52

Klick doch mal auf www.camcorder-test.com ... Da kannst du einfach beide Kameras auswählen und schon hast du eine gute Gegenüberstellung. :)
Ansonsten gibt's sicherlich noch andere Testberichte und -videos im Netz, von denen du dir ein Bild machen kannst.

JWF-Entertainment

unregistriert

19

Montag, 14. Dezember 2009, 15:24

Danke, der Tipp war super, hab auch viel verglichen ;)

und was haltet ihr von der hier? Canon FS 200
ich weiß, das die nicht in HD aufnimmt, ist die aber trotzdem gut und kann die mindestens mit meiner jetzigen "Hinter-den-Kullissen-Kamera" Silvercrest DV-5000HD mithalten? Weil das bild von der gefällt mir schon ganz gut (Ich spreche von der "Hinter-den-Kullissen-Kamera" Kamera ;), auch, weil die ja schon in HD aufnimmt. Allerdings reicht die für richtige Projekte natürlich nicht, ich brauche wie schon gesagt Mic-eingang, HD bzw. sehr gute quali und .....

Was haltet ihr von der (FS 200)? Würd mich sehr über antworten freuen ;)

Social Bookmarks