Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heros93

unregistriert

1

Mittwoch, 25. November 2009, 20:21

HD-Camcorder gesucht!

Hallo liebe Community,

ich bin Schüler und erstelle nebenher Videos (Imagefilme etc.) für Vereine, gemeinnützige Organisationen und ähnliches.
Einen kleinen Einblick findet ihr auf www.widmann-media.de

Für die nächste Zeit habe ich den Dreh des neuen Imagefilms für das THW Reutlingen geplant. Da ich die vorangegangenen Videos mit einer Digitalkamera (Auflösung 640x480 Pixel) aufgenommen habe, ist die Qualität wie man erkennen kann nicht gerade berauschend.
Daher möchte ich mir in nächster Zeit eine Full HD-Kamera zulegen. Da ich wie schon gesagt noch Schüler bin, steht dafür natürlich nicht gerade viel Budget zur Verfügung.

Ich habe mir schonmal drei Modelle angeschaut:
Sony HDR-CX105E
JVC GZ-HD40EX (wäre vom Preis her absolute Obergrenze!)



Toshiba Camileo H20

Naütlich ist mir klar, dass die JVC wahrscheinlich die beste Wahl wäre, aber reicht die Toshiba auch aus?

Ich hatte auch schonmal Versuche gestartet, Sponsoren zu suchen. Sony, JVC, Zwiefalter und die KSK haben leider abgelehnt bzw. nicht geantwortet. Habt ihr da schon Erfahrungen mit Sponsoren und an wen könnte ich mich dabei wenden?

Ich danke euch allen schonmal im Voraus und finde echt toll was ihr macht! ;)

Mfg Oli

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 963

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. November 2009, 20:29

Also ich habe mir vor vor paar Monaten eine JVC GZ HD3 für 400€ gekauft. Mit der bin ich ganz zufrieden. Bei Vimeo gibts Bildmaterial wenn du nach dem Typ suchst. Ich weiß ja nicht was die anderen Cams kosten aber 400€ war eigentlich ein Schnäppchen. Gekauft habe ich bei Ebay.

Heros93

unregistriert

3

Mittwoch, 25. November 2009, 20:34

Preisklasse okay^^

Jaa, so in der Art also 500 € ist eigentlich absolute Obergrenze :D

4

Mittwoch, 25. November 2009, 20:35

Also ich hab selbst noch keine HD-Cam will mir aber bald eine zulegen...Ich will mir die Canon HF200 kaufen, vllt. hilft dir das in Hinsicht auf die Kamera weiter.
Mit Sponsoren haben wir noch kein bisschen Erfahrung, deswegen können wir dir nicht wirklich weiter helfen.

MfG
White

Heros93

unregistriert

5

Mittwoch, 25. November 2009, 20:43

Auch sehr schön, wobei ich darauf noch ordentlich sparen müsste xD

Zitat

Von Borgory
Also ich habe mir vor vor paar Monaten eine JVC GZ HD3 für 400€ gekauft. Mit der bin ich ganz zufrieden. Bei Vimeo gibts Bildmaterial wenn du nach dem Typ suchst. Ich weiß ja nicht was die anderen Cams kosten aber 400€ war eigentlich ein Schnäppchen. Gekauft habe ich bei Ebay.
Die JVC sieht wirklich sehr vielversprechend aus! Nur kann ich sie leider weder auf Ebay noch sont wo finden! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heros93« (25. November 2009, 20:54)


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 963

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. November 2009, 21:06

Hier habe ich sie gefunden für fast den gleichen Preis: *Klick*

Heros93

unregistriert

7

Donnerstag, 26. November 2009, 09:46

1080i statt 1080p?

Ja die wäre wirklich klasse! Nur in welchem Format nimmt die denn auf?

Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen 1080i und 1080p?

Vom Preis her ist die eigentlich fast schon wieder zu teuer... :(

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 963

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. November 2009, 15:08

Die nimmt *.TOD Datein auf. Die kann ich aber auch in mein Magix ziehen. Ansonsten ist da eine CD dabei, da ziehste die Datein einfach ins Programm und der wandelt dir die schnell in *.mpg um. Was der Unterschied zwischen 1080i und 1080p ist, weiß ich nicht mher, hat mir aber mal jemand erklärt XD Stand i nicht für Interlaced?

Bentinho

unregistriert

9

Donnerstag, 26. November 2009, 15:32

Korrekt. 1080i = interlaced, 1080p = progressiv. Bei 1080i hast du quasi 50 Halbbilder pro Sekunde, aus denen sich dann jeweils das Bild zusammensetzt, bei 1080p einfach nur 25 Vollbilder...
Zu den Auswirkungen und unterschiedlichen Anwendungen siehe hier.

Heros93

unregistriert

10

Donnerstag, 26. November 2009, 21:53

Einsicht :D

So ich habe mittlerweile eingesehen, dass der einfache Toshiba Camcorder nicht ausreichend ist. Da ich schon etwas professionellere Videos machen möchte, brauche ich auf jeden Fall eine Kamera mit Mikrofonanschluss und am besten Festplatte. Außerdem möchte ich wirklich Full HD, also 1920x1080. Da wäre die JVC GZ-HD40EX wohl die beste Wahl.

Oder hat mir jemand noch einen Tip, welche Kamera besser wäre und ebenfalls nicht mehr wie 600€ kosten würde?

Danke schonmal, den "Vorschreibern" ;)

Bentinho

unregistriert

11

Donnerstag, 26. November 2009, 22:10

Mittlerweile zwar ein alter Hut, aber dennoch stets erwähnenswert: www.camcorder-test.com
:)

12

Freitag, 27. November 2009, 18:49

Ich persönlich würde in eurer Lage keinen Wert auf "FullHD" legen sondern im HDV bereich bleiben. Und wenn du sagst das du Image Filme machst und sowas dann würde es mir für dich und deinen Kunden leidt tuhen wenn er mit einer obrigen Kameras aufgezeichnet wurde. Kauf dir doch eine Canon hv20 oder hv30, gebraucht locker für 500 zu bekommen. Du kannst mit den Kameras soviel machen, womit du das Bild beeinflusst und dies im positiven Sinne. Denk mal drüber nach :-/

Heros93

unregistriert

13

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 00:13

Canon Legria HF200

Also,

die Wahl ist jetzt letztendlich auf die Legria HF200 von Canon gefallen! Die ist mehr als ausreichend...

@White: Danke für den Tipp und viel Erfolg noch ;)

@all: Danke für die Unterstützung werde das Forum nun öfters benuten

Verwendete Tags

Camcorder, HD, Sponsor

Social Bookmarks