Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 18. September 2009, 09:25

Weitwinkel Linse von ebay?

Hallo Leute,...habe mal ne Frage :

Kann ich da ruhig bestelen? und taugt die linse was? Es gibt ja welche für 300-500 Euro oder sogar noch teurer, aber ist die hier nicht völlig ausreichend?

http://cgi.ebay.de/43mm-0-45X-Wide-Angle…id=p3286.c0.m14

was meint ihr? und kann man da bestellen? ich wollte nicht mehr als 50 Euro ausgeben...das muss doch zu machen sein, oder?

LG

Denis

Marcus Laubner

unregistriert

2

Freitag, 18. September 2009, 10:24

Seh ich das richtig, knapp 17€ mit kostenlosem Versand aus Hong Kong? Also da kannste kaum was falsch machen, selbst wenn die Linse der letzte Dreck ist.

Allgemein neigen lowprice Linsen zum starken Verzeichnen an den Rändern oder Vignettenbildung und sind nicht durchzoombar. Kauf Dir das Teil und probier es einfach mal aus, zur Not kannst du sie ja wieder bei eBay reinsetzen. Würde jedenfalls selbst gerne mal Testfootages damit sehen.

Heltfilm

unregistriert

3

Freitag, 18. September 2009, 12:24

Hatte mir mal die gleiche gekauft. Auch von Ebay.
Totaler Schrott. Ist echt schade für die 17 Euro.
Der verzerrt die Ränder total und zoomen ist unmöglich.
Ähnelt mehr nen Fischauge.

Jetzt hab ich den Raynox HD6600 Pro. Überhaupt nicht vergleichbar mit dem Ebay-Schrott.
Voll durchzoombar, weils ein Konverter is. Verzerrt nix und einfach Qualität.

Social Bookmarks