Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. August 2009, 16:20

Fluidkop löst sich von stativ

ist das normal, dass sich der fluidkopf von meinem Velbon DV 7000 löst wenn ich schwenks mache? wenn ja, was kann man dagegen machen, damit dies nicht passiert?

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (30. August 2009, 16:46)


Alfanje

unregistriert

2

Sonntag, 30. August 2009, 16:23

erläutere mal das lösen?
da du ja mehrere hebelchen hast^^

3

Sonntag, 30. August 2009, 16:26

ich habe mit dem stativ nach rechts geschwenk, nach ca. 10 schwenks nach rechts hat sich das stativ "nach oben geschraubt", bedeutet dr kopf hat sich schon ein bisschen von der schraube am stativ nach oben gedreht, dann konnte man ja keine schwenks mehr machen weil der fluidkopf dann ja wackelt. Hoffe so kann man das einigermaßen verstehen... ;)

4

Sonntag, 30. August 2009, 16:44

das ist normal . Das wurd auch in zahlreichen Tests bemängelt . Aber ich finds bei meinem nicht so schlimm .

5

Sonntag, 30. August 2009, 16:46

Aber irgebndwie habe ich das Gefühl wenn ich den kopf wieder festschraube und dann schwenks mache dass es dann kleine ruckler im bild gibt....

6

Sonntag, 30. August 2009, 16:57

Du scheinst den Kopf zu fest gestellt zu haben. Sonst würde er sich eig. nicht von alleine von der Schraube drehen. Wenn er sich wieder löst nicht einfach raufdrehen sondern richtig fest ziehen! Hatte das Problem anfangs auch bei meinem Manfrotto bis ich dann den Kopf richtig fest gezogen habe. Seit dem bekomm ich ihn leider auch nicht wieder runter.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks