Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TM-Films

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Juni 2009, 15:12

Glidecam 2000 Pro

Hey,
Heute kam meine Glidecam 2000 Pro an!
Ich bin jetzt schon seit Stunden damit beschäftigt, diese richtig einzustellen, aber das will irgendwie nicht so richtig klappen!

Wie in diesem Video hier sollte man die Glidecam nach recht/links bzw. nach vorne/hinten bewegen und die Glidecam sollte dabei gerade bleiben!

Meine wirbelt aber noch schlimmer herum, als die falsch eingestellte im Film!

Hat jemand (mit Erfahrung) Tipps?

MfG,
Tom!

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2009, 15:28

WOW!
Echt cooles Teil,
wieviel bzw. wo hast du sie gekauft?

2-3 Kilo darf die Kamera schwer sein, oder?
Findet uns hier auf Youtube :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:52

Hatte meine damals wieder verkauft. =(
Hatte keinen Nerv fürs Stabilisieren und dann ist es noch mit 5Kilo (samt Cam) Zu Schwer ohne Weste.

TM-Films

unregistriert

4

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:53

0,7 bis 2,8 KG muss die Cam schwer sein!
Ich bin gerade am telefonieren, schreibe später mehr!

MfG,
Tom!

--

meine cam ist wirklich super leicht!
ich renne eigentlich schon seit stunden mit dem glidecam rum und es kommt mir nicht all zu schwer vor!
aber eine weste wäre trotz alledem nicht zu verachten! :rolleyes:

*Posts zusammengefasst, bitte demnächst direkt selbst editieren*

@Marcus Gräfe: Oui, Senior Kapitano!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »TM-Films« (18. Juni 2009, 19:37)


5

Dienstag, 6. Juli 2010, 16:31

wäre die Sony HDR-FX1000 zu schwer für das teil ?

Social Bookmarks