Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TM-Films

unregistriert

1

Montag, 20. April 2009, 17:55

Die richtige Linse

Hey,
ich möchte für meine Panasonic 37mm Linse einen Adapter kaufen!

Und da heißt es: "You will need any Canon EF DSLR & SLR Linse".
Was heißt das? Kann ich den Adapter auch irgendwie an meine Kamera anschließen?

MfG,
Tom!

Thom 98

unregistriert

2

Montag, 20. April 2009, 18:15

Die Canonlinse braucht du vorne am Adapter. Hinten kommt die Cam dann drann. Dazwischen braucht du höchstwahrscheinlich einen Steppingring.

TM-Films

unregistriert

3

Montag, 20. April 2009, 18:40

Wenn meine Kamera (Linse) einen 37mm Durchmesser hat und der Adapter ebenfalls 37mm, was brauche ich dann?
Wozu dient ein Steppinring?
Besteht also Hoffnung? :)

MfG,
Tom!

Thom 98

unregistriert

4

Montag, 20. April 2009, 19:14

Dann brauchst du zwischen deiner Kamera und dem 35mm Adapter gar nix. Einfach dranschrauben, Eine Linse vorne drann (in deinem Fall eine Canon) brauchst du trotzdem. Das is ja gerade der Punkt bei einem 35mm Adapter: Dass du vorne gutes Glas benutzen kannst!

TM-Films

unregistriert

5

Montag, 20. April 2009, 20:48

Hey,
vielen Dank erstmal für die Antworten!

Aber ich verstehe es immernoch nicht so ganz!
Kannst du mir mal ein Beispiel geben, was ich vorne (zwischen Kamera und Adapter oder vorne am Adapter?) für eine Linse dranschrauben soll?

MfG,
Tom

EDIT1:
ich habe mir deinen Post noch einmal durchgelesen.
Ich kann also das Gewinde des Adapters direkt an die Kamera schrauben, brauche aber an dem Adapter vorne dran noch eine Linse??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TM-Films« (20. April 2009, 20:54)


6

Montag, 27. April 2009, 13:52

Deine Videokamera->Adapterring (zum Beispiel 37mm zu 46mm)->35mmAdapter (der dann in dem Fall ein 46mm-Gewinde hätte)->Objektiv (z.B. 50mm Brennweite)

So ist der Aufbau eines 35mm-Adapters an einer Videokamera. Es kann natürlich sein, dass der Adapter schon ein 37mm-Gewinde hat, dann brauchst du keinen Adapterring.

Die Linse bzw. das Objektiv erfüllt den eigentlichen Sinn des Adapters, nämlich dass du filmreife Filme und Videos mit Tiefen(un)schärfe erzeugen kannst.
Damit du den Aufbau verstehst kann ich dir diese Seite empfehlen (http://www.mediachance.com/dvdlab/dof/index.htm). Dort wird gezeigt, wie man sich einen Adapter selber baut. Unten einfach auf Next klicken.

Gruß madLEy

Social Bookmarks