Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2009, 20:47

PMW-EX1 Footage



da wir uns überlegen eventuell die sony ex1 zuzulegen, wollte ich euch fragen, ob jemand vielleicht einen clip hochladen könnte. (vimeo clips kann man ja nicht so beurteilen)
wenns geht einmal in 720p und einmal 1080i.
ruhig konvertiert, aber nicht zu stark.

dann hab ich noch eine weitere frage:
kann ich die kamera irgendwie mal vorher testen?
ausleihen würde 100 euro kosten... -.-
gibts da andere wege?

danke im voraus =)
Findet uns hier auf Youtube :)

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2009, 21:34

Ein Review und viele Footage Aufnahmen gibts hier: http://www.fxsupport.de/blog/06_08.html#300620081858
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Rhuede town movies

unregistriert

3

Sonntag, 22. März 2009, 21:48

Dies Kamara ist ein Traum :love:
Du Glücklicher .
Na ja ist aber für mich einfach zu Teuer :) ( 6.500 €)
Hier ist auch noch ein Super Clip :

http://www.vimeo.com/ex1

Commander

unregistriert

4

Sonntag, 22. März 2009, 23:29

Hallo Darth Obi Wan Kenobi,

da hast du dir wirkliche eine tolle Kamera ausgesucht aber bist du dir auch über die Folgekosten im klaren??????? Weißt du was eine SXS Karte kostet????
Eine SXS Karte die gerade mal 60 min Film speichern kann kostet 649 Euro. Zudem kommt ein guter Rechner hinzu. Warum muss es unbedingt eine EX1 sein???? Wäre ein professioneller HDV Camcorder nicht eine Option??? Tut mir leid aber wer eine Cam für den Preis und alle Folgekosten tragen kann, der muss auch bereit sein 100 € für die Leihgebühr zu zahlen.

Übrigens kriegt man sie hier für 39 € am Tag, nur mal so als Tipp: http://www.dv-kameraverleih.de/ :thumbsup:

Ich arbeite persönlich mit der Canon XHA1 (habe selber eine und leihe mir weitere wenn ich sie für Aufträge brauche) und bin damit sehr zufrieden. Aber jetzt warte ich erstmal auf deine Antworten.

Gruß Micha

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. März 2009, 08:03

Wir haben vor ein paar Monaten auch mit dem Gedanken gespielt, eine EX1 zu kaufen, haben uns dann aber (unter anderem auch wegen der Folgekosten, die Commander anspricht) für die HVR-Z7 entschieden. Hier noch ein älterer Thread (nich allzu ergiebig)

EDIT: Taiwees Air Race-Clip wurde mit der EX1 gedreht, die er mal verkaufen wollte...

Wenn du eine Kamera da leihst, wo du sie kaufen möchtest, wird dir doch die Leihgebühr normalerweise später beim Kauf angerechnet. Wenn nicht, wird sich aber jemand, der so viel Geld für eine Kamera übrig hat, sicherlich auch nicht wegen 100 Euro aufhalten lassen... :D

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (23. März 2009, 11:36)


Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2009, 13:07

Weil das ding is nämlich: wir kriegen 50% bei Sony,
das heisst: 3000-3500 Euro
was nehm ich da eher? die Canon XHA1 oder die Sony EX1 :P :D
Findet uns hier auf Youtube :)

Commander

unregistriert

7

Montag, 23. März 2009, 13:46

Das ist immer eine Frage des Verwendungszwecks. Ich kann mir zwar nicht vorstellen das man mal eben bei Sony 50 % bekommt, aber ich möchte das auch nicht in Abrede stellen. Wenn es so ist kann ich nur sagen, Glückwunsch. Wenn ich zum Beispiel meinen Einsatzzweck sehe würde ich zur Canon greifen, als Beispiel wenn ich z.b. 16 Stunden aufnahmen am Stück mache (mit 2 kameras also a 8 Stunden) dann bräuchte ich 16 SXS Karten a 600 Euro. Das sind dann mal eben 9600 Euro nur für SXS Karten (gut wenn man 50 % kriegt dann 4800 Euro immer noch ein Stolzer Preis :-)). Desweietern hast du noch nichts zu deiner Rechnerkonfiguration gesagt. Es ist zwar wichtig was für eine Kamera man kauft, es ist aber genauso wichtig zu wissen was man damit machen möchte. Die nächste Frage ist kannst du so eine Kamera bedienen? Denn das ist nicht gerade eine Automatikknipse, aber das kannst nur du selber einschätzen. Hast du schon mal mit professionellen Kameras gearbeitet?

Gruß Micha

Social Bookmarks