Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 15. April 2003, 12:11

Wie bekomm ich meinen Film aus meiner Camera auf den PC?

Hallöchen,

ich hoff ihr haltet mich net für blöd aber ich bin eine totale Anfängerin in Sachen Videobearbeitung.

Wäre echt lieb wenn mir jemand helfen könnte. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (17. April 2003, 13:06)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 409

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. April 2003, 13:03

Ich hoffe mal, deine Kamera ist eine digitale Kamera und hat einen DV-Out. Sonst geht das natürlich nicht per FireWire. Aber wenn es ein Digitalcamcorder ist, dann geht das so:

- FireWire Kabel in Camcorder und PC stecken (im Camcorder in den DV-Out, im PC in einen FireWire Anschluss der FireWire Karte)
- Kamera einschalten und in den Abspielmodus gehen (nicht in den Aufnahmemodus)
- Videocaptureprogramm starten, z.B. Adobe Premiere, Windows Movie Maker, Ulead Video/Media Studio, etc.
- In den Videocapturemodus gehen (wie das geht einfach mal in die Hilfe des entsprechenden Programms schauen)
- Video capturen (aufnehmen)

Bei weiteren Fragen meld dich einfach nochmal!

3

Samstag, 22. April 2006, 17:17

also ich hab probleme beim capturen
zum einem mit windows movie maker klappts zwar aber irgendwie ruckelt das video und die qualität is sau schlecht

mit premiere krieg ich nur ne auflösung von 320*240 pixel hin und das is ja nich grad das wahre...

kann mir irgendwer da helfen damit ich das vernünftig hinbekomme???
also ich hab kein firwire sondern nen usb kabel und an programmen hab ich halt premiere und den moviemaker

Lordnanu

unregistriert

4

Samstag, 22. April 2006, 17:46

Ja, da ist das Problem,
du brauchst firewire, kauf dir eine Firewirekarte,
und ein Firewirekabel, und dann solltest du ohne Probleme mit Premiere
capturen können.

USB schafft solche Datenmengen glaub ich nicht.

Gruß,
L0rD

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 22. April 2006, 18:03

lol, der Beitrag ist 3 Jahre her .... ach war das ne schöne Zeit :rolleyes:
Also wenn du kein Firewire steckplatz an der Cam hast wirds schwer ...
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

6

Samstag, 22. April 2006, 18:07

ja per suchfunktion gefunden den beitrag :D

es muss doch auch mit usb gehen oder sonst wär das usbkabel doch nich bei der camera gewesen oder ??
und mit premiere kann ich ja capturen aber nur auf dieser billigen 320*240 auflösung
hab inzwischen auch ma virtualdub versucht aber das klappt ebenso schlecht

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 22. April 2006, 18:21

welche kamera hast du denn ? Usb ist meißt für den digitalen Inhalt. Hat deine Cam ne speicherkarte, dann ist die wohl dafür gedacht.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

MichaMedia

unregistriert

8

Samstag, 22. April 2006, 18:48

USB ist meißtens nur für Picture und Webcam Betrieb btw. für Übertragung in Webcam HalfVGA (CIF 320x240), einige so wie meine Cam, haben HighSpeed-USB für DV-Straming, damit kann man dann auch DV via USB übertragen, allerdings nur mit der Beigelegten Software.

gruß Micha

9

Samstag, 22. April 2006, 19:20

Zitat

Original von MichaMedia
USB ist meißtens nur für Picture und Webcam Betrieb btw. für Übertragung in Webcam HalfVGA (CIF 320x240), einige so wie meine Cam, haben HighSpeed-USB für DV-Straming, damit kann man dann auch DV via USB übertragen, allerdings nur mit der Beigelegten Software.

gruß Micha


Jep, ich besitze ja dieselbe Cam wie Micha, und da kann man entweder über USB oder über den DV-Ausgang capturen. Ich persönlich bevorzuge ganz klar die DV Methode, damit funzt es einfach besser.

(Wenn ich nun noch eine Firewire Karte hätte, gäbs nichts mehr zu meckern *gg*)

10

Mittwoch, 26. April 2006, 23:05

Also mit Hilfe vom Intervideo WinDVD Creator hab ich es nu geschafft das video ind vernünftiger qualität zu bekommen und das mit dem usb kabel :D
nur das problem is jetzt das ich vob dateien hab die sich aber nich mit premiere oder sonstigem bearbeiten lassen... wie mach ich aus den vobs jetzt was vernünftiges ?

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. April 2006, 10:03

Kauf Dir bitte ein Firewirekabel + Firewarekarte - so teuer sind die auch nicht gerade. Dann bist Du auch Deine Probleme los.
Vielleicht hat ja auch Dein Rechner schon Firewireanschlüsse - dann brauchst Du überhaupt nur das Kabel.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »freezer« (27. April 2006, 10:05)


Darth Nihilus

unregistriert

12

Donnerstag, 27. April 2006, 11:25

@freezer

Wie wärs mal mit lesen?

Den blöden Kommentar kann ich Dir als Mod gleich mal zurückgeben... Das Thema ist weder alt noch hat Freezer was falsches geschrieben... Wozu also dieser unsinnige Kommentar? In Zukunft solltest DU lieber erst lesen und dann schreiben... Nur weil auf deinem Avater Möchtegern-Mod steht, heißt es nicht das es von den echten Mods tolleriert wird...
Mfg
HetH
Moderator

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (27. April 2006, 12:45)


13

Donnerstag, 27. April 2006, 18:10

nun gut dann werd ich das mal in erwägung ziehen is kein problem ich hatte nur gehofft das ich es auch ohne hinkriege aber naja machse nix ;)

Social Bookmarks