Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

beauty11

unregistriert

1

Samstag, 7. März 2009, 16:52

Welche Cam für Produktvideos ?

Hallo Zusammen,






Ich betreibe einen Online Shop.

Nun habe ich die Idee meine Produkte in kurzen Videos aufzunehmen.

Aber ich habe keine Idee welche Videokamera ich da kaufen soll.



Es handelt sich fast ausschließlich um Modeschmuck, mit Glitzersteinen

Und die will ich so besser zur Geltung bringen. Auf Fotos glitzert das ja
nicht.


Es sollen nur kurze Videos werden, in dem ich die Produkte
auf Drehteller


Stelle.



Hat jemand von Euch da Ahnung, was man da braucht, an Kamera. Preislich


Soll es erstmal für Einsteiger sein. Ich muss mich damit ja
auch erstmal


Zurechtfinden, habe noch nie einen Camcorder in der Hand
gehabt, lerne aber


schnell





Danke schon mal für Eure Hilfe.



Grüsse


Beauty11

FreddyJBrown

unregistriert

2

Samstag, 7. März 2009, 17:30

Das kommt ganz auf deine Ansprüche an, schick mal einen Link zu deinem Shop.

PS: Klemmt bei dir die Eingabetaste oder warum machst du so viele Absätze? :D

beauty11

unregistriert

3

Samstag, 7. März 2009, 17:56

Hallo noch mal,

Eigentlich habe ich die Sachen noch garnicht Online. Ich habe das jetzt aber mal live geschalltet.
Hier der Link.
http://www.parfumerie-beauty4you.de/_py_…c-73-0-0-0-0-0/

Ach, das mit den Absätzen, Sorry, hatte ich nicht gesehen.

Gruss
beauty11

FreddyJBrown

unregistriert

4

Samstag, 7. März 2009, 20:02

Hm, wieviel Geld würdest du den maximal ausgeben? Auf der Basis lässt sich leichter eine geeignete Kamera finden.

schischu

unregistriert

5

Samstag, 7. März 2009, 21:30

Es ist ja auch nicht nur die Kamera, die Produkte attraktiv macht, sondern vorallem das Licht und vor allem bei so Glizerschmuck etc wird es nicht leicht sein die gewünschten Effekte zu erziehlen. Ohne Licht wird es total uninteressant aussehen.

beauty11

unregistriert

6

Samstag, 7. März 2009, 23:37

Ich hatte so an 500-700 Euro gedacht. Das darf ja auch erstmal nicht zu kompliziert sein, damit ich mit der Kamera auch zurechtkomme.

Zum Lich, ich habe drei riesige Tageslichtleuchten, Studiobeleuchtung, Lichtzelte in weiss und schwarz, ect
Ich denke die Beleuchtung reicht dafür.

gruss
beauty11

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »beauty11« (8. März 2009, 00:09)


beauty11

unregistriert

7

Sonntag, 8. März 2009, 14:33

Kann ich damit vielleicht schon was anfangen. Canon Legria FS22. Die Cam kommt im April raus.
http://www.canon.de/For_Home/Product_Fin…_FS22/index.asp
Und was für ein Bearbeitungsprogramm brauche ich?

8

Sonntag, 15. März 2009, 17:36

Was hälst du denn davon statt dir eine Kamera zu kaufen, dir einen Kameramann mit Ausrüstung zu leihen? Von wo kommst du denn?

Wenn das ganze nur fürs Internet gedacht ist wäre ein SD Camcorder ausreichend. Da gibt es von Panasonic zb. NV GS500/ 180 und viele viele mehr.
Da bleibt sogar noch Geld für etwas Zubehör übrig. Neben bei wenn du Licht suchst ich verkaufe, von einem Projekt, eine Menge Strahler. Sie sind ähnlich den Ianiro Leuchten und sehr Preiswert.

Social Bookmarks