Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Dezember 2003, 17:01

Camcorder freischalten

Möchte einen Digitalcamcorder ohne DV-Eingang kaufen und dann auf DV-Eingang freischalten lassen, da es 50-100 E billiger sein soll. Stimmt das und wie macht man es dann?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 408

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. Dezember 2003, 17:10

Ja, das stimmt. Du solltest aber darauf achten, dass sich der Camcorder auch wirklich anschließend freischalten lässt (geht z.B. mit allen bzw. fast allen Sony Camcordern). Du ersteigerst dr dann am besten bei eBay für 5-10 EUR ein Freischaltset und dann kannst du den DVin freischalten (meistens noch viele andere Features).

Killer-Bob

unregistriert

3

Dienstag, 23. Dezember 2003, 22:29

Hi,
ich hab mir jetzt ne MiniDV Kamera gekauft, kann aber leider noch nix via firewirer capturen, da ich keinen Anschluss hab *g*.
Naja, egal.
Ich weiß nur leide rnet, ob DV schon freigeschaltet is.
Wie kann man sowas genau freischalten?
Ich hab letzens was von software, dann was von firmen usw. gehört, die das machen könnten.
Also, wie geht das genau?
Gruß KIller-Bob
PS:Ich hab eine MD 9070 von Medion

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 408

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Dezember 2003, 13:14

Eine Firma die sowas macht wäre z.B. http://www.dv-in.de/

Auf der Seite erfährst du auch, ob sich dein Camcorder überhaupt freischalten lässt.

Aber schau lieber mal bei eBay, ob es nicht ein günstiges Freischaltset gibt, diese Firmen verlangen oft zu viel und man muss seinen Camcorder einschicken.

Killer-Bob

unregistriert

5

Mittwoch, 24. Dezember 2003, 19:43

Ok, danke. Ich werd gleich mal gucken!
Aber jetzt estmal lecker essen *g*.
Danke und frohe Weihnachten!
Killer-Bob

Killer-Bob

unregistriert

6

Freitag, 26. Dezember 2003, 00:43

Wenn ein Camcorder dv-in freigeschaltet ist, wie kann man dann Videos dadrauf machen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 408

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 26. Dezember 2003, 11:31

FireWire-Kabel dran, das Video am PC abspielen und beim Camcorder auf Aufnahme drücken.

Killer-Bob

unregistriert

8

Freitag, 26. Dezember 2003, 18:00

Ok, danke.
Hab´s zwar schon gefunden wie´s geht aber egal *g*.
Killer-Bob
Edit:
Welche Software gibt es denn zum freischalten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Killer-Bob« (26. Dezember 2003, 18:04)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 408

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 426

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 26. Dezember 2003, 18:25

Ich hatte die Software bei meinem Freischaltset dabei (auf Diskette), keine Ahnung, wie die Software heisst.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks