Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bentinho

unregistriert

1

Samstag, 21. Juni 2008, 12:40

Was passiert, wenn bei der Aufnahme die Speicherkarte voll wird?

Servus!

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles... Ich würde gerne wissen was passiert wenn bei laufender Aufnahme die Speicherkarte voll wird! Ist die angefangene Szene noch drauf, oder löscht die sich? Könnte das auch sein das das irgendwelche bösartigen Nebenwirkungen hat? (Kann ich nicht so richtig glauben, aber ich will's lieber nicht ausprobieren...)

Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann...
Bentinho

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 21. Juni 2008, 13:23

hm, bei Digitalem Speichermedium, wird doch oben die Restaufnahmezeit angezeigt ;)
Wenn da steht Restzeit noch 1 Min, dann wird der noch die Minute aufnehmen und die Datei ist fertig und Speicherkarte voll.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juni 2008, 18:19

Passiert nichts wenn man die Zeit übeschreitet, ausser dass die Aufnahme stopt. Getestet Panasonic SD-9 HD camcorder.

Bentinho

unregistriert

4

Samstag, 21. Juni 2008, 19:08

Ok, vielen Dank, dann kann ich ja beruhigt durchfilmen... :)

Bentinho