Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pcgamer2005

unregistriert

1

Mittwoch, 12. März 2008, 18:15

Welchen Akku soll ich nehmen? (Links beigefügt)

Hi
da bald unsere Englandfahrt ansteht will ich natürlich diese mit meiner Videokamera festhalten(nicht die Englandfahrt sondern die momente die wird dort erleben werden) und wollte mir einen leistungsstärkeren Akku kaufen den evtl. sogar die Schule bezahlen würde

Meine Frage ist nun
Welcher der beiden Akkus ist besser und kann ich die beiden in dem regulären Panasonic aufladegerät aufladen?

Wenn beide Akkus für den Müll sind welchen würdet ihr mir dann empfehlen?

Hier die Beiden Akkus:

Qualitätsakku als Ersatz für CGA-DU21 passgenau für Panasonic Camcorder mit hervorragenden 2400 mAh (€15,99)
Panasonic CGA-DU 21 E/1B (€23,95)

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

2

Mittwoch, 12. März 2008, 18:45

Also ich persönlich nutze auch den CGA-DU21 und bin voll zufrieden damit. Meine Cam kann ich damit ca. 3 1/2 Stunden betreiben und hatte bis jetzt noch nie probleme damit. Ich würde dir also den ersten, biligeren empfehlen.


mfg


Edit: Habe gerade noch deine Frage gelesen: Den CGA-DU21 kannst du in dem mitgelieferten Ladegerät laden. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lichtner Filmproduktion« (12. März 2008, 20:16)