Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Smoofe

Registrierter Benutzer

  • »Smoofe« ist männlich
  • »Smoofe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Dabei seit: 3. Januar 2008

Wohnort: Aachen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. März 2008, 10:59

Sony PMW-EX1 HD (XDCAM)

Hallöchen!
In den nächsten Tagen erreicht mich eine PMW-EX1. Sie soll erstmal nur eine unserer beiden Sony HDR-FX1E ersetzen.

Da bei uns im Studio ich der jenige sein werde, der die Süße in Anspruch nehmen wird, wollte ich einfach mal erfragen, ob schon jemand praktische Erfahrungen damit gemacht hat und mir etwas erzählen kann, was jetzt nicht unter die Selbstbeweihräucherung von Sony fällt ;).

Blood Angel

unregistriert

2

Freitag, 7. März 2008, 14:08

Ernsthafte Meinung?

Die Kamera iss ganz nett aber disqualifiziert sich durch den Codec, den Rolling Shutter und diverse andere Unzulänglichkeiten selber. N langer sehr nüchterner Test von Barry Green hier . (englisch)

Smoofe

Registrierter Benutzer

  • »Smoofe« ist männlich
  • »Smoofe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Dabei seit: 3. Januar 2008

Wohnort: Aachen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 7. März 2008, 14:48

Danke!
Werd ich mir mal zu Herzen nehmen.
Gekauft ist sie eh.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. März 2008, 15:13

Ganz so schlimm wie im Bericht von Green sehe ich die EX1 nicht.
Sie liefert ordentliche Bilder, soweit ich anhand der verfügbaren Clips sehen konnte.
Das Handling ist sicher ein Minuspunkt, die Bildqualität ist meiner Meinung nach den Canons sehr ähnlich. Größter Pluspunkt ist der 1080p Modus und die hohe Lichtempfindlichkeit. Rauschen tut das Ding gleich viel wie die Canons. Insgesamt finde ich die Kamera überteuert.
Die CAs werde in der Kamera rausgerechnet, allerdings nur solange sich nicht die Brennweite im Shot ändert. Von der Bildschärfe her ist sie zwar bei den Testcharts die beste, aber in normalen Aufnahmen wirkt sie auf mich immer unschärfer als die Canons. Sieht man v.a. bei Landschaftstotalen - Bäume und Sträucher wirken "matschiger".

Lt. Usern sollte man am ehesten mit den Cinegamma-Modi filmen. da diese den Übergang in die Highlights viel sanfter und ästhetischer abbilden.

Siehe auch hier: http://www.sonyhdvinfo.com/forumdisplay.php?f=51
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juli 2008, 09:36

Wir sind gerade dabei, uns wegen einer neuen Kamera umzuschauen. Die PMW-EX1 wäre auch in der Auswahl. Gibt es jetzt aktuelle Erfahrungsberichte?

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Social Bookmarks