Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bennington

unregistriert

1

Montag, 18. Februar 2008, 17:23

neues Projekt neue Kamera

Tach zusammen... ich habe in naher zukunft vor, einen schönen film zu drehen.
Bisher hatte ich immer noch so eine alte kamera benutzt, mit digitalem band.
Aber ich möchte jetzt doch eher auf nen camcorder umsteigen und habe mich mal in ebay umgeguckt und da diesen hier gefunden:
___DIGITALER CAMCORDER DVC5012____
kennt den jemand? reicht der für nen schönen film aus?

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2008, 17:49

Zitat


kennt den jemand?
Nein.

Zitat

reicht der für nen schönen film aus?
Definitiv nein. ;)


Schau dich mal im Kamerabereich um, da findest du schon viele Informationen. Aber in dieser Preisklasse brauchst du dich wohl nicht weiter umschauen.

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2008, 17:51

nein ich kenn sie nicht, aber diese art von cam reicht 100% NICHT für einen guten film aus.
es kommt darauf an wieviel du investierst.
bei einem budget von 50€ wirds extrem knapp. da findet sich keine ordentliche cam.
ab 250€ kann man sich halbwegs annehmbare quali erwarten.

ich rate dir von der cam ab. such dir eine bessere cam und entscheide wieviel geld du in dein equpiment investieren willst.

mfg
Josef

Bennington

unregistriert

4

Montag, 18. Februar 2008, 22:00

verdammt ^^ ich dachte ich komm irgendwie mit 100€ hin! Gut mehr will ich auch nich ausgeben.
Also muss irgendwie ne cam für 100€ reichen auch wenn die qualli nich wirklich passt.
Hat vlt. jemand ne idee für mich?

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2008, 22:39

also ich glaub für 100 euro wirste kaum was finden.
da musst du schon 200-300 euro mindestens hinlegen... oder es lassen.

geil die DVC5012 läuft mit AA batterien ^^
Findet uns hier auf Youtube :)

KingCerberus

unregistriert

6

Montag, 18. Februar 2008, 23:57

Investiere deine 100€ in eine gebrauchte MiniDV Cam von Ebay.

Blood Angel

unregistriert

7

Dienstag, 19. Februar 2008, 10:03

Ich kann den anderen da nur beipflichten. Diese Kamera ist MÜLL! Leg das Geld zur Seite, spar noch n halbes Jahr oder wünsch dir was zu Geburtstag/Ostern/Zeugnis/Weihnachten und kauf dir was vernünftiges. Fakt ist, dass du mit dieser Kamera nicht viel Spaß haben wirst.

Social Bookmarks