Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

1

Dienstag, 22. Januar 2008, 17:13

Unsichtbare beleuchtung für Kamera

Hallo Leute!


Ich habe schon vor langer zeit einmal bemerkt, dass meine Kamera das Licht einer LED in meiner Fernbedienung aufzeichnet/wiedergibt. Sind das Infrarot LED's?
Mir ist nämlich vorhin die Idee gekommen, mir einige von diesen LEDs zu besorgen und somit auch bei nacht aufzeichnen zu können. Was meint ihr dazu? Würde das so funktionieren?


MfG Philipp

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2008, 17:27

Klar geht das. Wird auch hin und wieder gemacht. Such mal nach Infrarot-LED-Taschenlampen, soweit ich weiß gibts die ab etwa 50€.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 17:32

Mhm, 50 Mucken wären dann doch etwas viel ^^ Aber was hälst du von dieser Lampe?

mfg

Darth Dacuun

unregistriert

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 18:48

tja nur is das keine infrarot led sondern nen standart halogen strahler .. nix mit unsichbarer beleuchtung ...

mfg

DD

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 18:56

Da steht doch aber Infrarot. Besonders für Überwachungskameras. Also ich würde doch meinen, das das IR LED's sin, wenn nich, bin ich zu doof zum lesen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks