Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich
  • »JoeFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 18:24

GS500-HV20 Bild und Handling

Hallo erst mal!

Ich bin mit meiner JVC nicht mehr zufrieden (sie ist alt und ist mies ;) ), deswegen will ich mir eine neue Kamera zulegen. Ne vx2100 wirds leider nicht, als schüler ist man arm wie ne Kirchenmaus.

Deswegen hab ich mich mal umgesehen und fand die panasonic nv-gs500 und die canon hv20 nicht schlecht. Jetzt ist aber die Frage welche ich nehme. Preisfrage ist es kaum (reißt sich nicht weit).

Das will ich im vorherein klarstellen:
-Ich filme KEIN HDV, weil mein PC vom vorvorletzten Jahr ist und ich nicht vorhabe auf hdv umzusteigen, weils nix bringt. Ich filme HDV und kanns Niemanden präsentieren, dass ist dumm. Ich wart lieber bis ich mir ne richtig gute HDV kaufen kann
-Mir ist das Handling verdammt wichtig! Man sagte mir das Handling der HV20 sei nicht so toll. Deswegen ein dicker Pluspunkt für die GS500 (Fokkusierring)
-Das wichtigste ist mir immer noch die Bildqualität. Und damit meine ich nicht die Schärfe, sondern die Farben. ein CMOS gegen 3CCD... ich kann irgendwie nicht glauben, dass der cmos besser ist. und wichtig auch das filmen bei nacht. die hv20 soll ja relativ lichtstark sein, aber 3ccd mit weniger pixel (gs500) kommen mir besser vor.

Manche Schärfefanatiker werden mir die hv20 empfehlen, aber wenn man sie als sd-cam sieht, wie de gs500, kann da die hv20 mithalten oder eher nicht?

Danke im Voraus für Antworten!

MFG Josef

PS:Cooles Forum hier!

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 20:18

Ich stand/stehe selber vor dem Problem.

Aber in deinem Fall rate ich dir zur GS500. Da du sowieso nicht vorhast umzusteigen, warum sollte man dann zur HDV greifen?

Zum CMOS/3CCD:

Nunja.. Beide haben Vor und Nachteile. Der Vorteil beim CMOS ist z.B. der Anti-Smear Effekt, den man bei 3CCD´s oft hat ( ich spreche aus Erfahrung).

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich
  • »JoeFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 22:57

THX für deine Antwort...

Nun ja... mir ist die Disskussion CMOS und CCD eig. egal. Gabs den Smear-Effekt nicht vor allem bei den HDVs mit CMOS?

Mir gehts ja um die Bildquali und das Handling der beiden Cams. Weiß ja nicht, vll. ist die hv20 ja so gut dass sie sich über längere Zeit rentiert. Ich hatte bisher nur die gs500 in der hand... die hv20 hab ich bisher nur im Schaulkasten sehen können...

mfg Josef

HTS_HetH

unregistriert

4

Freitag, 14. Dezember 2007, 00:00

Würde auch definitiv zu einer 3ccd SD cam raten wenn du jetzt kein HD drehen willst. Wenn du dich später anders entscheidest wird die HV20 auch veraltet sein und was besseres auf dem Markt sein, dann kannst du dich immer noch neu orientieren. Die Consumer HDV Cams als SD cams zu benutzen macht wenig Sinn, das sind meist nur Kompromisse und da kann eine 1 chip cam nun mal weniger gut mit einer 3ccd cam mithalten. Zumal die HV20 nicht gerade für ihre manuellen Features bekannt ist.

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich
  • »JoeFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. Dezember 2007, 10:39

ok, danke!

ich glaube ich werde mir zuerst einmal die gs500 ansehen.

mfg Josef

Social Bookmarks