Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich
  • »charletto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Oktober 2007, 15:12

Stativ Frage

Hallo,
ich habe die FX 1 und bin auf der Suche nach nen vernünftigem Stativ. Ich hatte bisher das Bilora 1123 mit dem Manftotto Kopf 700RC". Da das Bilora zwar gut ist, aber beim Handling doch gewisse Schwächen zeigt, wollte ich mir das Sony 1170 RM zulegen. Zum einen wegen der Hinterkamera Bedienung und zum anderen wegen der Bauweise und des Gewichtes. Ich bin immer alleine unterwegs und wenn ich wie z.B. beim Bilora, erst umständlich die Beine einzeln rausziehen muß und dann erst fivieren kann, ist es natürlich ärgerlich. Zum anderen ist die Spreizung der Beine vorgegeben. Diese Schwächen zeigte z.B. ein Manfrotto nicht. Da ist ein Kolick erforderlich und die Beine fuhren auch alleine raus. Ist dies beim Sony auch so der Fall und gibt es für das Sony auch ne vernünftige Alternative? Zumindest was die Ausstattung, das Gewicht und den Preis anbelangt?
Hat jemand das Sony zufällig auch im Besitz und kann mir da seine Erfahrungen darüber berichten?

Mit Dank und Gruß
Charly

Mi


*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (12. Oktober 2007, 15:45)


Social Bookmarks