Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

meisterjoga

unregistriert

1

Dienstag, 25. September 2007, 17:40

Capture-Card Empfehlung

Hallo! Ich möchte gerne die Aufnahmen meiner UC5Hi digitalisieren. Kann mir jemand eine Capture Card empfehlen? Ich habe noch eine alte ELSA Victory Erazor -4 mit so nem Kabelbaum für's Capturen aus den 90'ern hier rumfliegen! Nur, ich habe keinen Bock meinen ATI Treiber zu deinstallieren, oder muss ich das nicht? Mom, ich probiers nochmal aus. Vllt. klappt's ja. Will mir aber trotzdem 'ne Capture Card zulegen. Ich suche etwas preislich Angemessenes mit angenehmer Qualität. Es muss keine Super-Mega-Card mit Mega-Qualität sein (wird es vllt. eh nicht geben, und wenn dann nicht in meiner Preisklasse).

THX

Lukas B.

unregistriert

2

Mittwoch, 26. September 2007, 15:13

Ich vermute mal ein Analog/Digital-Wandler tuts auch für deine zwecke auch.

meisterjoga

unregistriert

3

Freitag, 28. September 2007, 16:09

Wie viel kosten die denn, und ist die Qualität akzeptabel?