Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 8. September 2007, 16:50

verzerrung beim importieren

hallo zusammen ich habe eine Sony DCR-PC110e PAL und ich habe gerade meine ersten Aufnahmen in den PC importiert. Nun habe ich folgendes Problem:
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/2071_Neues Bild (1).jpg[/img]

das sieht doch scheisse aus wisst ihr ob man das irgendwie beheben oder wenigstens verbessern kann

grüsse Nico20

HTS_HetH

unregistriert

2

Samstag, 8. September 2007, 16:56

Such mal im Forum nach Deinterlacing.

3

Samstag, 8. September 2007, 17:15

danke aber jetzt habe ich leider noch ein Problem manchmal sehe ich meine Darsteller doppelt. liegt das jetzt an der Kamera oder gibt es da auch so eine gute Lösung

Danke Heth

gruss Nico

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. September 2007, 17:19

Guck doch erstmal nach Deinterlacing das ist normal bei Interlaced Footage...

5

Samstag, 8. September 2007, 17:41

ja das hab ich schon gemacht und danach auch deinterlaced aber in after effects ist es danach zwar nicht mer gestrichelt aber es sind trozdem gewisse szenen doppelt und das ist dann schwierig wenn ich z.b. lichtschwerter animieren möchte

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 430

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 429

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 8. September 2007, 17:58

Dann zeig mal einen Screenshot, wo etwas doppelt ist.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 8. September 2007, 18:15

Also spontan würde ich sagen, dass du es jetzt so deinterlaced hast, dass jeweils 2 Einzelbilder übereinandergelegt werden, deswegen auch mein Post. Und das würde bei schneller Bewegung nun eben dafür sorgen, dass du deinen Darsteller zweimal siehst. Willst du diesen Effekt vermeiden musst du eben anders Deinterlacen oder in 50 FPS arbeiten (was aber nicht zu empfehlen ist).

8

Sonntag, 9. September 2007, 02:54

Das ist normal, das tritt bei schnellen Bewegungen immer auf. Ich hab früher wenn ich mal Laserschwerter gemacht habe immer die Maske über die komplette fläche hinweg gezeichnet wo das schwert zu sehen war, also auch ruhig über die "doppelte Fläche". Wenn das Video hinterher abgespielt wird und keine Einzelbilder zu sehen sind hast du somit das (in meinen Augen) beste Ergebnis.
Also ~> ganze Fläche wo Schwert zu sehen ist maskieren.

MFG Hacki

Social Bookmarks