Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Automatisator

Registrierter Benutzer

  • »Automatisator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. April 2017

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. Januar 2019, 02:33

Lässt Ihr eure Kamera immer auf dem Gimbal?

Hallo Allerseits,

ich habe mir ein Zhiyun Crane 2 angeschafft und muss sagen, es ist wirklich ein super Teil!
Auf dem Gimbal habe ich eine BMPCC Kamera mit MovCam Cage...gesamt Gewischt: ca. 1.5kg, also passt alles.

Nun meine Frage: Darf die Kamera ständig auf Gimbal drauf stehen, auch wenn ich nichts aufnehme, oder geht durch die Belastung mit der Zeit irgendetwas am Gimbal kaputt? Werden die Motoren so beschädigt?

Beim Transport, ist denke ich selbstverständlich, dann kommt das Gimbal in seinem Zhyiun Koffer.

Ich habe nirgends eine passende Information darüber gefunden.


Viele Grüße und Danke im Voraus für die Antwort.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Automatisator« (19. Januar 2019, 03:18)


G&M Media-Design

Content Creator

  • »G&M Media-Design« ist männlich

Beiträge: 454

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Januar 2019, 21:04

Ob da auf Dauer irgendwas kaputt geht kann ich dir nicht sagen, aber ich lass meine aus 2 Gründen nicht drauf:
1) Mit Kamera drauf ist das Ding noch kopflastiger, die Gefahr, dass das mal einer umrennt ist mir zu hoch.
2) Ich benutze meine Kamera noch für Fotos und frei Hand. Ich hab mir ein Arca Swiss QR-System geholt. Damit kann ich innerhalb von Sekunden zwischen Gimbal, Stativ, Capture Clip oder Gorillapod wechseln. Außerdem passt das Setup dann auch super in den Rucksack. Mit Kamera aufm Gimbal wirds zu eng.
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Automatisator

Automatisator

Registrierter Benutzer

  • »Automatisator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. April 2017

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. Januar 2019, 21:49

Danke für die Antwort.


Bei mir steht die Kamera mit Gimbal an einem sicherem Ort.
Auch der Hersteller selbst weiß nicht ob man es so lassen kann, weil es keine Tests darüber gab/gibt.

Luftfeuchtigkeit, Staub ist denke ich viel mehr das Problem.

Naja, besser ist es, ich pack es im Koffer und investiere dann immer wieder 5 Minuten fürs aufbauen. Faule Menschen gibts ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Automatisator« (19. Januar 2019, 22:31)