Amateurfilm-Forum

Du bist nicht angemeldet.

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich
  • »alconamediastudios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2011, 20:01

slider mit kurbelantrieb

ich bin im moment auf der suche nach einem slider,habe hier im forum oft davon gehört das man sich mit bauteilen einen selber bauen kann...
so nun meine frage: kann man den igus(/oder an irgeneien anderen slider) mit kurbelbetrieb bedienen/aufrüsten?
ich meine so wie hier
ich will nämlich ruhige gleichmäßigeaufnahmen machen und bin mir nicht sicher ob das ohne kurbel geht?was sind eure erfahrungen? :?: :?: :?:

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich
  • »alconamediastudios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. November 2011, 17:19

kann mir da jemand witerhelfen?

donpatos

unregistriert

3

Sonntag, 6. November 2011, 17:42

ich kann dir meinen konova slider empfehlen, den ich aktuell verkaufe. macht super schöne aufnahmen.

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich
  • »alconamediastudios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. November 2011, 18:26

kann man den den mit einer kurbel aufrüsten?
sonst hatte ich eher an igus gedacht...

donpatos

unregistriert

5

Sonntag, 6. November 2011, 19:36

jap. ich hab in meinem verkaufsposting auch eine anleitung dazu geschrieben. liebe grüße

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich
  • »alconamediastudios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2011, 20:01

in dem video wird aber nur gezeigt wie man den slider mororisieren kan... :S

donpatos

unregistriert

7

Sonntag, 6. November 2011, 20:30

ne saubere fahrt wirst du mit ner kurbel nicht hinbekommen;-)

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich
  • »alconamediastudios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 20:50

mit dem motor auf jedem fall nicht... guck doch im video wie das ruckelt... ;(

FilmStudent

unregistriert

9

Mittwoch, 23. November 2011, 08:41

Hallo zusammen,

ich hätte noch eine andere Möglichkeit aus dem Bereich der Zahnriemenantriebe von igus. Mit dieser
Zahnriemenachse
lassen sich sehr präzise Positionierungen ausführen. Man muss nur noch die benötigte Hublänge, sprich den Verfahrweg, eingeben. Evtl. ist das eine geeignete Lösung für deine Anforderungen, alconamedistudios.

Schöne Grüße,

Max

Social Bookmarks