Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

__Johnny__

Registrierter Benutzer

  • »__Johnny__« ist männlich
  • »__Johnny__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Dabei seit: 13. März 2010

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. August 2010, 09:57

[Bluescreen-Stoff]Ditte von Ikea geeignet???

Hallo

Ist der blaue Ditte-Stoff von Ikea geeignet???
Viele von euch sind ja von dem grünem Stoff begeistert, welcher leider nicht mehr Angeboten wird.

Habe die Suche benutzt, doch leider dunktioniert dir irgendwie nicht...


MfG JOhnny
Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »__JohnnY__« vor (2 min)

HobbyfilmNF

unregistriert

2

Mittwoch, 4. August 2010, 10:03

Hallo

Ist der blaue Ditte-Stoff von Ikea geeignet???
Viele von euch sind ja von dem grünem Stoff begeistert, welcher leider nicht mehr Angeboten wird.

Habe die Suche benutzt, doch leider dunktioniert dir irgendwie nicht...


MfG JOhnny


Wenn es was von IKEA sein soll dann nehme grüne POLARVIDE Decke
von 130x170 cm denn die ist ganz gut aber halt nicht so groß.

  • »Grrenscrren« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 31. Dezember 2009

Frühere Benutzernamen: Grrenscrren

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. August 2010, 10:06

Man kann ja auch 2 Stoffe zusammennähen. dann wären das 340x260, ungefähr Bluescreengröße .
Glaube nicht, du kannst alles.
Tu es!

__Johnny__

Registrierter Benutzer

  • »__Johnny__« ist männlich
  • »__Johnny__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Dabei seit: 13. März 2010

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. August 2010, 10:06

Hi,

danke für die schnelle Antwort, aber die sieht ein bisschen dunkel aus oder?


MfG
Johnny
Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »__JohnnY__« vor (2 min)

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Mittwoch, 4. August 2010, 10:07

Über ditte haben wir hier schon mehrfach geredet, benutze mal die Suchfunktion und dann findest du vieles das dir helfen kann.

ps: hier sind testclips mit der Polarvide decke von mir und ja ich weiß das ich rückwärts fliege :D


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (4. August 2010, 10:21)


  • »Grrenscrren« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 31. Dezember 2009

Frühere Benutzernamen: Grrenscrren

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. August 2010, 10:11

Im Prinzip ist die Farbe egal, wenn du gute Programme hast.
@HobbyfilmNF: Seit wann fliegt superman rückwärts? :) aber super key :)
achso ich dachte nur so ,...
Glaube nicht, du kannst alles.
Tu es!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grrenscrren« (4. August 2010, 15:23)


JWF-Entertainment

Registrierter Benutzer

  • »JWF-Entertainment« ist männlich

Beiträge: 399

Dabei seit: 9. August 2009

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. August 2010, 10:11

danke für die schnelle Antwort, aber die sieht ein bisschen dunkel aus oder?

Allgemein sind hellere und kräftigere Green- (oder Bluescreen-)stoffe besser geeignet. Allerdings aufgepasst: Wenn du einen helleren oder kräftigeren hast, musst du daran denken, das der auch noch gut ausgeleuchtet werden muss! Ein weiterer Kostenfaktor, den du berücksichtigen solltest wenn du dir eine Bluescreen zulegen möchtest.


Man kann ja auch 2 Stoffe zusammennähen. dann wären das 340x260, ungefähr Bluescreengröße .

Zusammennähen, ohne das eine Naht zu sehen ist, könnte schwierig werden. Kauf die also lieber direkt einen zusammenhängenden und vermeide damit einen Strich in deinem Screen.

__Johnny__

Registrierter Benutzer

  • »__Johnny__« ist männlich
  • »__Johnny__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Dabei seit: 13. März 2010

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. August 2010, 10:22

Hallo,

danke für die ganzen Tipps, ich werde demnächst mal meine Eltern unterdruck setzen, mit mir zu Ikea zu fahren...


Dann entscheide ich vor Ort, was mir besser gefällt.


Mfg
Johnny
Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »__JohnnY__« vor (2 min)

HobbyfilmNF

unregistriert

9

Mittwoch, 4. August 2010, 10:26

Bei ebay oder amazon bekommst du aber auch gute, große und günstige stoffe. Ich werde mir auch größeres anschaffen da man mit dieser kleinen Decke doch sehr eingeschränkt ist.
Zum Testen ist Polarvide aber gut und kostet kaum was (3,49€).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (4. August 2010, 10:32)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. August 2010, 10:42

Soo teuer ist der Stoff mittlerweile auch nicht mehr...
Amazon-Chromakey-Stoffe
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. August 2010, 11:22

Nya, ist für uns Schüler schon noch ein rießen Unterschied ob wir 10€ für den Stoff zahlen oder 90€!

Zum blauen Stoff: Den hab ich auch, funktioniert super. Habe den auch im neusten Musikvideo von mir verwendet. Außerdem hier und hier Making of Fotos.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. August 2010, 11:40

Naja, weiß der Geier, wie weit er mit seinen Eltern zu IKEA fahren muß....
Und wenn die Mutter dann anfängt einzukaufen..., kommt der arme Kerl mit seinem Stoff erst abends heim...
Und ein guter Green-/Bluescreen-Stoff macht das Keying wesentlich einfacher!
Es gibt ja auch noch günstigere, z.B. diese von Pinnacle für ca. 27,-€
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

__Johnny__

Registrierter Benutzer

  • »__Johnny__« ist männlich
  • »__Johnny__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Dabei seit: 13. März 2010

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. August 2010, 12:41

Hi,

habe mir eure Ratschläge zu Herzen genommen und nochmal bei AMazon geguckt.

Dort findet man auch dieses : Klick mich

Was haltet ihr davon???


Die Größe ist ja 1*3m??? (Bei einem Laufmeter?)

Freue Mich auf eure Antworten

MfG
Johnny
Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »__JohnnY__« vor (2 min)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. August 2010, 13:56

Ist halt Moltonstoff. Der ist seehr schwer!
Also das Pakte, wo der Stoff drin liegt wiegt so einiges und braucht schon optimal gefaltet/aufgerollt viel Platz!
Außerdem steht da nirgends explizit, daß das Greenscreen-Stoff (Chromakey) ist.
ich würde leichteren Stoff kaufen und unbedingt auf die Chromageschichte achten!
Also reines RGB-Grün (0,255,0)...
Klar gibt´s da teure Stoffe, aber die fast schon seidigen Tücher von Pinnacle taugen.
und kosten wenig im Vergleich zu anderen. Und solange Du die dünnen Stoffe nicht vor Gegenlicht aufhängst, siehst Du da auch nix durch!

Was spricht gegen diesen hier:
Chroma Stoff
3x6m reicht, da kannst Du Dir sogar eine 3m breite Hohlkehle mit basteln!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. August 2010, 15:16

Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Stoff vom Stoffkontor gemacht, keyen funktioniert (entsprechende Ausleuchtung vorausgesetzt) problemlos. Von der Farbe ist der Screen ideal (im Artikel steht ja auch "Greenbox", ich denke mal, damit ist die Benutzung als Chroma-Key-Hintergrund gemeint), wobei Purzel insofern recht hat, dass der Stoff recht schwer ist.
Preislich ist der Unterschied ja nicht so groß, für Purzels Vorschlag spricht halt wirklich das Gewicht (und die damit verbundene vereinfachte Aufhängung des Screens), da muss halt jeder selber wissen, was ihm lieber ist... :)

JWF-Entertainment

Registrierter Benutzer

  • »JWF-Entertainment« ist männlich

Beiträge: 399

Dabei seit: 9. August 2009

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. August 2010, 15:23

Allerdings hat schwer auch einen Vorteil: mögliche Kanten/Knicke werden durch das Gewicht weggemacht, und man muss den Stoff nicht spannen!

__Johnny__

Registrierter Benutzer

  • »__Johnny__« ist männlich
  • »__Johnny__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Dabei seit: 13. März 2010

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. August 2010, 16:15

Hi,

da du solchen Stoff ja hast, kannst du mir sagen, wie dick und wie schwer der Stoff ist???


Wäre dir sehr Dankbar.

MfG
Johnny
Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »__JohnnY__« vor (2 min)

JWF-Entertainment

Registrierter Benutzer

  • »JWF-Entertainment« ist männlich

Beiträge: 399

Dabei seit: 9. August 2009

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. August 2010, 16:46

Nein, ich besitze so einen nicht, habe ihn nur bei einem Freund testen dürfen. Ja, er ist sehr schwer, dafür aber auch gleichmäßig und lichtundurchlässig. Ich finde ihn gut.

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. August 2010, 17:27

@Johnny: Gewicht pro m² = 300g; Gewicht pro Laufmeter = 900g
Quelle: Stoffkontor
Zur Dicke hab ich nichts gefunden, ich würde sie aber mal so ca. auf einen mm schätzen (tendenziell weniger)...

Social Bookmarks