Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich
  • »nino_zuunami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2021, 10:18

Neewer LED Flächenleuchten

Hi,

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Filmleuchten gemacht? Mich würde interessieren, ob die für kleine Sets (eine Person vor schwarzem Vorhang) ausreichen oder ob das Geld dafür zu schade ist.

https://www.amazon.de/Neewer-USB-LED-Vid…mleuchte&sr=8-5

Liebe Grüße!
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 587

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Februar 2021, 11:00

Falls du kleine LED-Leuchten suchst kann ich dir die Yongnuo YN-300 an Herz legen. Super Lichtoutput, gute Farben und lange Lebensdauer. Ich habe die Teile schon seit über 5 Jahren und konnte mich immer darauf verlassen. Sie nehmen auch die NP-F Batterien und haben Filtereinschübe. Kosten zwar etwas mehr, aber ich kann aus Erfahrung sagen, dass sie den Aufpreis wert sind.
Die haben auch 30 anstatt nur 10 Watt Leistung und liefern entsprechend hohen Lichtanteil. Die Neewer kenne ich leider nicht, aber 10 Watt scheinen mir doch zu wenig zu sein. Finde auch dass die 30 Watt oft etwas wenig sind, reichen aber für dunkle Räume trotzdem aus.

obk

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 28. November 2020

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Februar 2021, 16:02

Hallo
Ich mache gute Erfahrungen mit dem Set von Neewer...
https://www.amazon.de/gp/product/B07567Y…e?ie=UTF8&psc=1
...ist mit 28Watt angegeben. Nutze es auch für Einzelpersonen und um den Schatten aus den Gesichtern zu bekommen. Gut verarbeitet und lässt sich gut einstellen. In meinen Augen günstig und gut.
Gruß

Ähnliche Themen

Social Bookmarks