Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hornhauer

Registrierter Benutzer

  • »Hornhauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. Juni 2019

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juni 2019, 16:55

Licht für Produktreviews / Interview Szenen

Hallo,

ich bin noch auf der Suche nach einem günstigen Lichtsetup für den Anfang. Es soll erst einmal günstig sein, da ich überhaupt noch nicht weiß, ob ich das längere Zeit machen werde.

Als Budget will ich erst einmal max. 70€ ausgeben. Im Kopf hatte ich jetzt 2 einfache Dauerlichter mit Softboxen, wie z. B. diese hier -> https://www.amazon.de/Neewer-Studioleuch…/dp/B01CVGWALM/

Ein Bild von meinem Raum ist im Anhang. Es soll hauptsächlich dazu dienen, wenn ich vor dem Fenster auf dem Sofa sitze. Aber auch soll es Produkte für Sliderfahrten ausleuchten.

Mir ist klar, dass ich keine Qualität eines 1000€ Lichtes bekomme, aber es sollte grundlegend eine ganz gute Ausleuchtung bringen.

Gerne auch andere Empfehlungen :)

LG
»Hornhauer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190525_145712.jpg

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 079

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 176

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juni 2019, 22:08

Setz die Couch vor die Wand - ein Fenster im Rücken kann heftige Probleme machen.

Dann kannst du auch mit ein paar Styroporplatten Schatten aufhellen

Social Bookmarks